Brettspiel NewsBei sommerlichem Wetter und an die 30 Grad bleibe ich lieber im kühleren Haus und spiele mit der Familie.

Wenn es euch auch so geht, dann interessieren euch sicher auch die aktuellen Brettspiel-News der Woche, die ich im Folgenden für euch zusammengefasst habe.

Darin geht es unter anderem um „Der Pate“, die Venus, Messe-Tickets und mehr. Viel Spaß damit.

SPIEL 2017 Tickets

Ende Oktober findet in Essen wieder die jährliche Messe SPIEL statt, auf der hunderte neue Spiele, darunter natürlich auch sehr viele Brettspiele, vorgestellt und veröffentlicht werden.

Seit ein paar Tagen ist es nun möglich Eintrittskarten für die Messe zu kaufen. Entweder eine Tageskarte oder eine Dauerkarte für die gesamte Messe.

Ich werde mit meiner Frau am Freitag und Samstag auf der Messe sein. Schließlich gibt es unter anderem ein paar Kickstarter und Vorbestellungen abzuholen. Auf jeden Fall freuen wir uns sehr darauf.

Der Pate im Handel

Lange wurde das neue CMON Brettspiel Der Pate angekündigt und da es von Eric M. Lang ist, wurden auch große Hoffnungen darin gesetzt.

Nun ist es laut Asmodee im Handel angekommen und kann erworben werden. Spielerisch geht es darin um den Kampf verschiedener Mafiafamilien um die Vorherrschaft in New York.

An sich ein sehr interessantes Thema, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht, zumal der Preis von rund 80 Euro auch nicht gerade ein Schnäppchen ist.

Wirst du "Der Pate" für mehr als 80 Euro kaufen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Captain Sonar für Familien

Captain Sonar hat in der letzten Zeit für Aufsehen gesorgt. Ein interessantes U-Boot Spiel, bei dem bis zu 8 Personen in 2 Teams gegeneinander antreten.

Die Meinungen dazu waren durchweg positiv, allerdings bestand auch oft das Problem, überhaupt 8 Personen an einen Tisch zu bekommen. Besonders familienfreundlich war es daher nicht.

Asmodee hat nun zur Spiel in Essen eine Familien-Version davon angekündigt, die den Namen Sonar trägt. Vor allem die Tatsache, dass pro Team nur 2 Spieler benötigt werden, macht es sicher einfach das Spiel auf den Tisch zu bekommen.

Kepler-3042

Unter dem Titel Kepler-3042 soll zur Spiel 2017 ein Science Fiction Brettspiel erscheinen, in dem es um Erforschung und Kolonisierung geht.

Dabei geht es etwas anspruchsvoller zu, ist das Spiel doch ab 14 Jahren empfohlen. Sehr viel ist mir über den Spielablauf nicht bekannt, aber die ersten Informationen und Bilder sehen sehr interessant aus.

Besonders spannend finde ich, dass es dabei friedlich zugehen soll. Ich freue mich darauf und hoffe natürlich auf eine deutsche Version.

Auf zur Venus

Die erste Erweiterung für Terraforming Mars steht kurz vor der Auslieferung. In der nun angekündigten zweiten Erweiterung Venus Next soll es für die Weltraumpioniere dann zur Venus gehen.

Dabei baut man auf dem neuen Spielbrett nicht nur fliegende Städte und versucht den Planeten mal wieder bewohnbar zu machen, sondern es gibt auch neues Spielmaterial. 49 neue Projekte, 5 neue Konzerne und neue Auszeichnungen und Meilensteine werden ebenfalls enthalten sein.

Ich freue mich auf die Erweiterung und hoffe, dass sie das Spielgefühl etwas stärker verändern wird, um mehr Abwechslung zu bieten.

Adventskalender für Brettspieler

Auch wenn es aktuell bei 30 Grad schwer fällt an Weihnachten zu denken, so gibt es dennoch News zum Fest für Brettspieler.

Der Brettspiel-Adventskalender von Frosted Games erscheint in diesem Jahr zum dritten mal und auch diesmal sind wieder viele Promos und Mini-Erweiterungen zu bekannten Spielen dabei. So z.B. zu 51st State, Die Burgen von Burgund, Gentes und Magic Maze. Auch zu Spielen, die erst Ende des Jahres erscheinen werden.

Ich bin ja ehrlich gesagt nicht so ein großer Fan von Promos, aber vielleicht werde ich hier auch schwach.