Die 10 besten Reisespiele

Aktuell sind nicht nur Ferien für die meisten Schüler, sondern es ist auch noch Urlaubszeit. Viele Familien und Freunde verreisen, wollen aber unterwegs auf das Spielen nicht verzichten.

Deshalb stelle ich im Folgenden meine 10 besten Reisespiele vor. Darunter kleine Brettspiele, aber auch Kartenspiele.

Worauf kommt es mir bei Reisenspielen am meisten an?

Bevor ich zu meiner Top-Liste komme, möchte ich noch kurz darauf eingehen, worauf es mir dabei besonders ankommt, denn im Grunde könnte man ja jedes Spiel mit in den Urlaub nehmen. Allerdings gibt es meist einige Einschränkungen, wie z.B. den Platz im Koffer, gerade wenn man mit dem Flugzeug unterwegs ist. Aber auch bei der Fahrt im Auto ist der verfügbare Platz sicher eines der Hauptkriterien.

Doch auch vor Ort im Urlaub ist der Platz meist beschränkt. Einen großen Spieltisch, wie im heimischen Wohnzimmer, haben die meisten nicht im Hotel oder der Pension. Auch das hat natürlich Einfluss auf die Auswahl der Brettspiele und Kartenspiele, die man mitnehmen kann.

Hinzu kommt, dass man im Urlaub, egal ob man in den sonnigen Süden oder in schneeweiße Berge fährt, meist nicht den ganzen Tag spielen will. Stattdessen geht es eher darum den Abend bei einem Spielchen ausklingen zu lassen oder die Mittagszeit sinnvoll zu verbringen. Große Strategiekracher mit 3 oder 4 Stunden Spielzeit sind hier ebenfalls nicht ideal.

In aller Regel sind also der Platz und die verfügbare Zeit die Hauptkriterien für die Auswahl der passenden Reisespiele.

Eine Ausnahme stellt der Brettspiel-Urlaub dar, wo man mit Familie und/oder der Spielgruppe unterwegs ist, um vor allem zu spielen. Da man hier sicher auch die passende Unterkunft gewählt hat, kann man seine Lieblingsspiele mitnehmen und dort spielen.

Die 10 besten Reisespiele für unterwegs

Unter diesen Einschränkungen „leidet“ auch bei uns die Auswahl der Brettspiele und Kartenspiele, die wir mit in den Urlaub nehmen. Nichts ist mit Terraforming Mars oder Zug um Zug. Stattdessen haben wir eine Auswahl kleinerer Spiele dabei, die relativ einfach zu spielen sind, nicht viel Platz benötigen und nicht so lange dauern.

10. Roll for it!

Die 10 besten Reisespiele für unterwegsWERBUNG
Ein platzsparendes Spiel ist auf jeden Fall Roll for it!. Es gibt zwar nur eine englische Version, aber diese ist sprachunabhängig. Es geht hierbei darum, passende Würfelergebnisse zu erzielen, um Karten zu bekommen.

Das Spiel ist schnell gespielt und macht immer wieder Spaß, also genau das richtige Reisespiel für den Urlaub.

9. Splendor

Die 10 besten Reisespiele für unterwegsWERBUNG
Splendor von den Space Cowboys ist ein einfaches, aber fast schon süchtig machendes Spiel, bei dem man mit „Edelsteinen“ Karten kaufet, die dann wiederum dauerhafte Edelstein-Ressourcen bieten.

Sehr einfache Regeln und dennoch immer wieder eine Herausforderung, gerade zu dritt oder zu viert. Und ich finde ja die Edelstein-Chips einfach toll. Zudem soll zur SPIEL 2017 eine Erweiterungen dafür erscheinen. Darauf bin ich gespannt.

8. Qwixx

Die 10 besten Reisespiele für unterwegsWERBUNG
Noch ein Würfelspiel. Qwixx ist einer der erfolgreichsten Vertreter des Genres. Hier geht es darum möglichst viele Zahlen in vier farbigen Reihen anzukreuzen, aber immer wieder muss man auch schwere Entscheidungen treffen, wenn die Würfel nicht wie gewünscht gefallen sind.

Eignet sich auf Grund des fast nicht vorhandenen Platzbedarfs ideal für unterwegs. Wir haben es erst letztens wieder im Zug gespielt und da sind die Tische nun wirklich nicht groß.

7. Medici – The Card Game

Mit Medici – The Card Game ist hier auch ein Kickstarter unter meinen Reisetipps. Es handelt sich um ein Set-Collection-Spiel, welches aber interessante Strategien besitzt.

Es ist zwar die englische Version, aber die Karten sind komplett ohne Text. Ich bin froh es gebackt zu haben und sicher wird es perspektivisch auch normal im Handel erhältlich sein.

6. King of Tokyo

Die 10 besten Reisespiele für unterwegsWERBUNG
Endlich ein richtiges Brettspiel! King of Tokyo hat ein Spielbrett, aber ein sehr kleines, und die Würfel landen bei uns sowieso meist im Deckel des Spiels.

Dadurch nimmt es wenig Platz weg und eignet sich ebenfalls bestens für den Urlaub, zumal meine kleine Tochter das Spiel toll findet.

5. Noch mal!

Die 10 besten ReisespieleWERBUNG
Roll and Write Spiele sind sehr beliebt, was sicher auch daran liegt, dass sie nicht viel Platz brauchen, einfach zu erklären und schnell gespielt sind.

Noch mal! gehört in diese Kategorie, hat aber ein paar interessante Besonderheiten und kann von 1 bis 6 Spielern gespielt werden. Wir würfeln und müssen bestimmte farbliche Bereiche und Spalten komplett ankreuzen. Perfekt für unterwegs.

4. Kingdomino

Die 10 besten ReisespieleWERBUNG
Die Packung von Kingdomino ist nicht wirklich groß, allerdings braucht man für dieses Plättchen-Legespiel durchaus einiges an Platz auf dem Tisch.

Gerade wenn 4 Spieler mitmachen oder man die große Zweispieler-Variante nutzt, wird es doch etwas platzfordernd. Dennoch werden wir dieses Spiel mit in den nächsten Urlaub nehmen, da es einfach, schnell und herausfordernd ist.

3. Honshu

Die 10 besten ReisespieleWERBUNG
Honshu hat uns in letzter Zeit mit am meisten überrascht. In einer Kombination aus Stichspiel und Legespiel bauen wir Städte im feudalen Japan.

Ein paar zusätzliche interessante Ressourcenmechanismen machen dieses kleine Spiel wirklich empfehlenswert.

2. For Sale

Die 10 besten Reisespiele für unterwegsWERBUNG
Relativ neu in meiner Sammlung ist For Sale. Hier geht es darum einerseits Immobilien zu ersteigern und anschließend wieder möglichst gewinnbringend zu verkaufen.

Die Illustrationen sind sehr schön, die Regeln leicht und dennoch knifflig. Zudem benötigt das Spiel nicht viel Platz und ist in weniger als 30 Minuten gespielt. So müssen Reisespiele sein. Der Klassiker aus dem Jahre 1997 ist erst kürzlich auf deutsch erschienen.

1. Patchwork

Die 10 besten ReisespieleWERBUNG
Patchwork gehört schon jetzt zu den besten Zweispieler-Spielen, die es gibt. Es ist ein einfaches Prinzip, aber dafür auch schnell verstanden und gespielt.

Wir versuchen Flicken auf unsere Decke zu nähen und dabei möglichst keine freien Stellen zu lassen, da dies Minuspunkte gibt. Die Auslage der Flicken braucht zwar etwas Platz, aber ansonsten ist es ein tolles Spiel für 2, an dem auch Kinder viel Spaß haben.

Was sind eure Reisespiele-Favoriten?

Ich würde mich über eure Reisespiele Empfehlungen freuen. Welche Karten- oder Brettspiele nehmt ihr mit in den Urlaub?

Dieser Artikel ist übrigens mein Beitrag zur Blogparade von spieltz.de.

1 Kommentar

  1. Seltsam, wie die meisten in der Blogparade über Qwixx schreiben 😉 Das würde ich nicht mitnehmen, hab mich da ein wenig tot gespielt. Ich würde übrigens noch Hanabi oder The Game mitnehmen. Ich muss immer wieder feststellen, wie viele, die noch unerfahren mit Brettspielen sind, gerne kooperative Spiele spielen, da sie so keine Angst haben müssen, zu verlieren oder sich zu blamieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*