Agricola und Carverna gehören mittlerweile sicher zu den Eurogame-Klassikern und Uwe Rosenberg hat mit beiden eine große Fanbasis und sich selbst einen tollen Ruf als Brettspiel-Autor aufgebaut.

In diesem Brettspiel-Duell stehen sich die beiden gegenüber und ich bin gespannt, welches Spiel ihr besser findet. Ich stelle im Folgenden die wichtigsten Elemente vor und was diese besonders macht.

Ihr könnt natürlich wieder eure Stimme abgeben und entweder für Agricola oder Carverna abstimmen.

Für evtl. enthaltene Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Agricola vs. Carverna – Brettspiel-Duell

Mit Agricola hat Uwe Rosenberg 2007 ein Kenner-/Expertenspiel veröffentlicht, welches seine Spuren in der Brettspiel-Welt hinterlassen hat.

Seitdem gab es mehrere Neuauflagen und Ableger von Agricola, was die Bedeutung des Spiels zeigt. Und selbst heute ist es noch sehr beliebt, so dass immer wieder kleine Erweiterungen erscheinen.

Dagegen hat der quasi Nachfolger Carverna im Jahr 2013 zwar ebenfalls für Aufsehen gesorgt und viele Fans finden das Spiel besser, aber es hat dennoch nicht ganz den gleichen Stellenwert in der Szene gewonnen.

Dennoch sind beide Spiele bis heute beliebt und haben einen festen Platz in der BoardGameGeek Top 100 Liste.

Die Frage ist nun also, gefällt dir Agricola oder Carverna besser?

Stimme jetzt für deinen Favoriten ab.

Was ist das Brettspiel-Duell?

Im Brettspiel-Duell lasse ich 2 Brettspiele gegeneinander antreten, die sich thematisch oder mechanisch ähnlich sind. Aber auch 2 Titel einer Spieleserie können hier aufeinandertreffen. Dabei erfahrt ihr, welche Unterschiede es gibt, welche Vorteile und Nachteile ich sehe und welches der beiden Brettspiele ich besser finde. Zudem könnt ihr in diesem Duell abstimmen.

Bei meiner aktuellen Leser-Umfrage könnt ihr schon für das nächste Duell abstimmen.

Welches Brettspiel-Duell wünscht du dir als nächstes?

Ergebnis

Beide Brettspiele im Vergleich

Die wichtigsten Eckdaten der beiden Brettspiele stelle ich in der folgenden Tabelle gegenüber. Daran kann man gut sehen, dass die Spiele viele Ähnlichkeiten haben, es aber auch Unterschiede gibt. Caverna wird als etwas komplexer eingestuft und dauert zudem etwas länger.

NameAgricolaCaverna
Jahr20072013
DesignerUwe RosenbergUwe Rosenberg
GrafikerKlemens FranzJavier González Cava, Klemens Franz
Spielerzahl1-51-7
Alterab 12 Jahreab 12 Jahre
Dauer30-150 Min.30-210 Min.
Schwierigkeit3.6 / 53.8 / 5
MechanismenHand Management
Spielerfähigkeiten
Worker Placement
Tile Placement
Worker Placement
BGG Rating7.9 / 108 / 10
BGG Rank4743
AuszeichnungenDeutscher Spielepreis Platz 1 2008
Meine Bewertung90 %88 %

Was mag ich an Agricola?

Agricola vs. Carverna - Wer gewinnt das Brettspiel-Duell?Werbung/Bild:Amazon

In diesem Bauernhof-Spiel starten wir mit 2 Familienmitgliedern in einem Holzhaus.

In jeder Runde setzen wir unsere Arbeiter ein, um Nahrung zu beschaffen, den Hof auszubauen, Tierzucht zu betreiben und vieles mehr. Dabei sind mehr Familienmitglieder gut, aber auch schwerer zu versorgen.

Etwas besonderes sind die Ausbildungen und Anschaffungen, die sehr vielfältig sind und uns eine Menge neuer Möglichkeiten bieten.

Agricola ist ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Eurogame, dass immer wieder aufs Neue Spaß macht und viel Wiederspielreiz bieten. Nicht zuletzt durch die vielen kleinen Erweiterungen.

Bei der Spiel des Jahres Verleihung 2008 bekam Agricola den Sonderpreis „komplexes Spiel“.

Die folgenden Punkte gefallen mir an Agricola sehr:

  • Anspruchsvolles Eurogame
  • viel Abwechslung durch Aktionen und Karten
  • jeder Zug zählt und ist wichtig
  • viele interessante Entscheidungen

Was mir nicht so sehr gefällt:

  • Das Spiel kann sehr bestrafend sein
  • Die Optik wirkt heute etwas altbacken

Agricola

(Lookout Spiele)
Im Mittelalter bestellen wir unsere Felder, bauen unseren Hof aus und versorgen die Menschen. Dabei können wir viele Projekte umsetzen und Ausbildungen erlernen.
Deutscher SpielePreis 2008 - 1.Platz
Grafiker: Klemens Franz
1 - 5
Spieler
ab 12
Jahren
30 - 150
Minuten
7.9 von 10
BGG Bewertung
Pos. 47
BGG Position
Eurogame-Klassiker, der bis heute nicht seinen Reiz verloren hat.
47,92 € (-10%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Lookout Spiele | Agricola | Grundspiel | Kennerspiel | Brettspiel | 1-4 Spieler | Ab 12+ Jahren |...Werbung/Bild:Amazon



 
42

(Like)
2007

Was mag ich an Carverna?

Agricola vs. Carverna - Wer gewinnt das Brettspiel-Duell?Werbung/Bild:Amazon

Mehr als 300 Holzteile und mehr als 400 Pappteile bringt das Eurogame Carverna mit.

Diesmal geht es in eine Höhle. Wir sind Zwerge, die nach und nach Räume in den Berg schlagen. Darin gilt es Wohnräume und Arbeitsräume einzurichten.

Mit Erz schmieden wir Waffen und zudem müssen wir natürlich für Nahrung sorgen. Bis zu 7 Spieler versuchen ihren Heimatplan am besten auszubauen. Dabei stehen eine Menge Einrichtungsplättchen zur Verfügung.

Die Vielfalt beim Ausbau des eigenen Plans ist sehr groß. Dafür fehlen hier die vielen Ausbildungskarten des Vorgängers.

Die folgenden Punkte gefallen mir an Carverna sehr:

  • extrem abwechslungsreiche Möglichkeiten beim Ausbau des Plans
  • steigende Aktionsmöglichkeiten in jeder Runde
  • interessante Rohstoff-Ökonomie
  • sehr gute Solo-Variante

Was mir nicht so sehr gefällt:

  • komplexer und damit nicht ganz so elegant wie Agricola
  • Gestaltung etwas eintönig

Caverna

(Lookout Spiele)
Im Quasi-Nachfolger von Agricola sind wir Zwerge, die nach Erzen suchen und ihre Wohnhöhle ausbauen. Zum Einsatz kommt unter anderem Worker Placement und natürlich müssen wir unsere Zwerge wieder versorgen.
Grafiker: Javier González Cava, Klemens Franz
1 - 7
Spieler
ab 12
Jahren
30 - 210
Minuten
8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 43
BGG Position
Interessante Weiterentwicklung mit spannende neuen Mechaniken.
82,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Lookout Spiele | Caverna: Die Höhlenbauern | Grundspiel | Expertenspiel | Brettspiel | 1-7 Spieler...Werbung/Bild:Amazon



 
18

(Like)
2013

Was ist besser? Agricola oder Carverna?

Beide Spiele sind anspruchsvoll, bieten aber für viele Partien Spielspaß und man entdeckt immer wieder Neues.

Die Entscheidung zwischen Agricola und Carverna fiel mir nicht leicht. Am Ende finde ich Agricola etwas runder und eleganter. Zudem finde ich die Vielzahl an Ausbildungen spannend.

Doch ich spiele beide Eurogames gern und nun interessiert mich natürlich sehr, welchen dieser beiden Uwe Rosenberg Titel ihr mehr mögt.

So steht es aktuell in diesem Duell.

Duell-Zwischenstand

So steht es aktuell.

Agricola
58
vs.
Caverna
43


Zudem freue ich mich natürlich über eure Erfahrungen und eure Meinungen zu den beiden Spielen in den Kommentaren und außerdem über weitere Vorschläge für Duelle.

Welche Brettspiele möchtest du gegeneinander antreten lassen?

Alle Brettspiel-Duelle habe ich auf dieser Seite aufgelistet. Auch dort könnt ihr abstimmen.