Vorfreunde ist bekanntlich die schönste Freude und deshalb finde ich neu angekündigte Brettspiele immer sehr spannend. In den heutigen Brettspiel-Previews stelle ich unter anderem Arche Nova, Fire & Stone und World of Warcraft: Wrath of the Lich King vor.

Diese und weitere Brettspiele und Erweiterungen wurden erst kürzlich angekündigt.

Was das Besondere an diesen Brettspiel-Neuheiten ist, wann sie vorraussichtlich erscheinen werden und wie spannend ich sie finde, erfahrt ihr im Folgenden.

Für evtl. enthaltene Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Arche Nova, Fire & Stone, World of Warcraft: Wrath of the Lich King … Brettspiele-Previews

Regelmäßig werden erste Infos, Bilder und Einzelheiten zu neuen Brettspielen veröffentlicht. Manche davon erscheinen in wenigen Wochen, während andere noch Monate oder gar Jahre auf sich warten lassen.

Dennoch lohnt sich ein erster Blick auf die Neuheiten und ich habe im Folgenden eine Handvoll spannende Brettspiel-Previews zusammengestellt, auf die ich mit Sicherheit ein genaueres Auge haben werde. Diese stelle ich hier alphabetisch vor.

An dem Daumen erkennt ihr auf die Schnelle, wir groß meine Vorfreude auf das jeweile Spiel aktuell ist.

Abgrundtief

Asmodee | Fantasy Flight Games | Abgrundtief | Expertenspiel | Strategiespiel | 3-6 Spieler | Ab 14+...Werbung/Bild:Amazon

Der Verlag Fantasy Flight Games hat mit Abgrundtief (im Original Unfathomable) eine sehr spannende Neuheit angekündigt, die im September 2021 auf deutsch erscheinen soll.

Damit kommt der Titel noch pünktlich vor der SPIEL 2021 in den Handel und wird sicher auch auf der Messe ein Highlight sein.

In Abgrundtief stellen wir uns im Jahr 1913 kooperativ auf einem Schiff verschiedenen Wesen aus der Tiefe. Die Monster aus der Cthulhu-Welt versuchen das Schiff zu versenken.

Abgrundtief - Brettspiel PreviewsWerbung/Bild: Amazon

Während der Partie rüsten wir uns mit neuen Gegenständen aus, verbessern unsere Fähigkeiten, retten Passagiere und versuchen gemeinsam zu gewinnen.

Allerdings gibt es den aus Battlestar Galactica bekannten Verräter-Mechanismus auch hier in Abgrundtief. Es gibt also Spieler, hybride Mensch-Meeres-Wesen, die heimlich gegen die Gruppe arbeiten und den Untergang herbeiführen wollen.

Mechanisch ist das sicherlich ausgereift, denn es greift dasselbe Spielprinzip, wie in dem genannten Titel auf. Und der hat viele Fans.

Ich bin eigentlich kein großer Fan des Verräter-Mechanismus, aber das hier klingt insgesamt doch sehr interessant und sieht toll aus, so dass ich Abgrundtief unbegingt probespielen möchte.

Abgrundtief

(Fantasy Flight Games)
Eindruck gutIm Jahr 1913 werden die Passagiere an Board eines Schiffes von Alpträumen geplagt. Die Großen Alten versuchen mit hybriden Menschen das Schiff zu übernehmen, aber keiner weiß genau, wer ein richtiger Mensch ist.
Autoren: Tony Fanchi, Corey Konieczka
Grafiker: Henning Ludvigsen
3 - 6
Spieler
ab 14
Jahren
120 - 240
Minuten
7.8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 770
auf BGG
Die Neuauflage von Battlestar Galactica sieht gut aus und ist spielerisch wieder sehr interessant.
69,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Asmodee | Fantasy Flight Games | Abgrundtief | Expertenspiel | Strategiespiel | 3-6 Spieler | Ab 14+...Werbung/Bild:Amazon



 
43

(Like)
2021

Arche Nova

Arche NovaWerbung/Bild:Amazon

Erst vor wenigen Tagen hat Feuerland Spiele Arche Nova als Herbst-Neuheit angekündigt, die pünktlich zu SPIEL erscheinen soll.

Da es sich dabei um ein wirklich spannendes Spiel handelt, musste es in meine Brettspiel-Previews.

In Arche Nova planen wir als Spieler jeweils einen eigenen modernen und wissenschaftlich geführten Zoo. Das bedeutet unter anderem, dass wir artgerechte Haltungsformen nutzen und Artenschutzprojekte umsetzen. Zudem züchten wir Nachwuchs.

Auf der anderen Seite müssen wir aber auch auf die wirtschaftlichen Aspekte eines Zoos achten und möglichst viele Besucher anlocken. Das schaffen wir mit besonderen Attraktionen, aber auch Spezialisten und besondere Gebäude helfen uns dabei.

Spielerisch basiert das Spiel von allem auf vielen Karten, wobei wir zum Start 5 Aktionskarten haben, die uns verschiedene Aktionen erlaubt. Die Stärke der Aktionen basiert auf deren Position in unserer Aktionsleiste. Das klingt wie bei Sid Meier’s Civilization: Ein neues Zeitalter und da hat mir dieser Mechanismus sehr gefallen.

So gibt es unter anderem eine Aktion, die es erlaubt neue Karten zu kaufen und davon gibt es eine Menge (255 Stück, um genau zu sein). Aber auch das Bauen von verschiedenen Gebäude, die Unterbringung von Tiere, das Anheuern von Mitarbeitern und Sponsoren-Aktion sind möglich.

Insgesamt 255 Karten sind im Spiel dabei und bieten sehr unterschiedliche Boni und Fähigkeiten. Mit den erworbenen Karten schalten wir zusätzliche Möglichkeiten frei.

Auf dem eigenen Spielertableau legt man Plättchen ab und baut so den eigenen Zoo aus. Dabei gibt es auf dem Spielertableau noch einige Bereiche mehr, die ebenfalls darauf hindeuten, dass es sich um ein anspruchsvolleres Spiel handelt.

Sehr schönes Thema und die farbenfroh illustrierten Karten erinnern ein wenig an Terraforming Mars. Allerdings sieht das bei Arche Nova schon mehr wie aus einem Guss aus. Die angegebene Spiellänge und die bisherigen Fotos lassen vermuten, dass es ein Expertenspiel werden könnte, was ich toll finde. Und ein Solo-Modus ist ebenfalls dabei.

Arche Nova

(Feuerland Spiele)
Eindruck sehr gutAnspruchsvolles Card Drafting und Tile Placement Brettspiel, bei dem wir einen modernen Zoo aufbauen. Wissenschaft und Wirtschaftlichkeit müssen abgewogen werden. Die Karten bringen Tiere, Spezialisten, Gebäude, Projekte, Sponsoren und vieles mehr.
Abenteuer Brettspiele Awards - Bestes Brettspiel 2021
Autor: Mathias Wigge
Grafiker: Loïc Billiau, Dennis Lohausen, Steffen Bieker, Christof Tisch
1 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
90 - 150
Minuten
8.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 9
auf BGG
Die Art der Mechaniken und die vielen Karten (255) lassen Parallelen zu Terraforming Mars und Sid Meiers Civilization: Ein neues Zeitalter erkennen. Ich bin sehr gespannt.
59,53 € (-8%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Arche NovaWerbung/Bild:Amazon



 
170

(Like)
2021

Cantaloop – Buch 3: Rache warm serviert

Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviertWerbung/Bild:Amazon

Der dritte Teil des „Point’n’Click“ Spiels erscheint Anfang 2022 auf deutsch und schafft es damit wohl nicht ganz zur SPIEL im Herbst.

Wie in den beiden Vorgängern geht es hier wieder darum Gegenstände zu sammeln und zu kombinieren, um weiterzukommen und den eigenen Plan umzusetzen.

Dass es dabei wieder teilweise etwas absurd und komisch wird, liegt einfach am Genre.

Genauere Details zu den Inhalten des dritten Buches sind allerdings noch nicht bekannt.

Dieses interaktive Abenteuerbuch ist wirklich eine tolle Idee und kam bisher sehr gut an. Wenig überraschend gibt es Nachfolger und auch ich hatte meinen Spaß mit dem ersten Teil.

Tolles neues Spielformat, welches viele Fans gefunden hat und gern noch weitergehen kann.

Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviert

(Lookout Spiele)
Eindruck gutIn Teil 3 setzen wir unseren Racheplan um und nutzen wieder unsere Fähigkeiten ein, um in Point\'n\'Click Manier die Rätsel zu lösen.
Autoren: Friedemann Findeisen, Grzegorz Kobiela
Grafiker: Kerstin Buzelan, Klemens Franz, Johannes Lott
1 - 4
Spieler
ab 16
Jahren
360 - 720
Minuten
-
BGG Bewertung
-
auf BGG
Wenn es wieder so clever umsetzt wird, wie die Vorgänger, ist es auf jeden Fall eine spannende Neuheit.
29,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviertWerbung/Bild:Amazon



 
9

(Like)
2022

Dune: Imperium – Rise of Ix – Erweiterung

Dune: Imperium - Rise of Ix - ErweiterungWerbung/Bild:Amazon

Dune: Imperium zählt zu meinen bisherigen Brettspiel-Highlights in diesem Jahr.

Umso mehr hat mich die Ankündigung der ersten Erweiterung Dune: Imperium – Rise of Ix gefreut, auch wenn diese erst im ersten Quartal 2022 auf deutsch erscheinen wird.

In der Erweiterung des Gernemixes aus Eurogame und Ameristyle gibt es unter anderem Technologien, die man vom Planeten Ix erwerben kann und die einem langfristige Vorteile bringen.

Fliegende Schlachtschiffe sind ebenfalls vertreten, um über Arrakis zu herrschen. Schnüfler bieten die Möglichkeit die Gegner zu sabotieren.

Der neue epische Modus bringt intensivere und risikoreichere Konflikte ins Spiel. Gerade für Vielspieler eine tolle neue Herausforderung.

Des Weiteren sind 6 neue Anführer aus 3 Häusern enthalten, die wieder einzigartige Fähigkeiten mitbringen und sich unterschiedlich spielen. Eine extra Spielbrett-Erweiterung für den Wüstenplaneten ist ebenfalls dabei und bringt neue Waren mit.

Hoffentlich sind auch neue Karten für den Deckbau mit dabei.

Auch wenn das Grundspiel schon abwechslungsreich ist und mir immer wieder Spaß macht, so freue ich mich doch sehr auf die Erweiterung. Gerade die Technologie-Plättchen finde ich besonders spannend.

Dune: Imperium – Rise of Ix

(Dire Wolf)
Eindruck sehr gut3 neue Fraktionen sind in der Erweiterung dabei, genauso wie Technologien, Raumschiffe und mehr.
Autor: Paul Dennen
Grafiker: Clay Brooks, Raul Ramos, Nate Storm
Erweiterung zu: Dune: Imperium
1 - 4
Spieler
ab 13
Jahren
60 - 120
Minuten
8.8 von 10
BGG Bewertung
-
auf BGG
Mehr Abwechslung für eines der besten Brettspiele der letzten Jahre. Freue mich sehr darauf.
36,99 € (-26%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Dune: Imperium – Rise of Ix, Dire Wolf, 2021 — front cover (image provided by the publisher)Werbung/Bild:Amazon



 
21

(Like)
2021

Fire & Stone

Pegasus Spiele 51233G Fire & Stone (deutsche Ausgabe)Werbung/Bild:Amazon

Im Oktober 2021, also pünktlich zur Messe SPIEL, erscheint bei Pegasus das Brettspiel Fire & Stone.

Autor Klaus Jürgen Wrede, den man vor allem vom Hit Carcassonne kennt, versetzt uns hier zurück an die Anfänge der menschlichen Zivilisation.

Als Neandertaler entdecken wir nach und nach die Karte und decken dabei Plättchen auf. Dort gilt es Nahrung (wie Nüsse oder Äpfel) und Tiere zu finden, die wir sammeln können. Aber auch Erfindungen müssen wir machen, um uns weiterzuentwickeln. Dazu liegen Erfindungskarten aus, die bestimmte Voraussetzungen erfordern.

Auch das Feuer will erstmal entdeckt werden, genauso wie der Beutel, der es uns erlaubt mehr zu tragen.

Zudem kann man Techniken wie Schiffsbau oder Töpferei entwickeln, um unseren Fortschritt noch zu beschleunigen. Am Ende des Spiel gilt es Aufgabenkarten zu erfüllen, die einige Punkte bringen. Ebenso bringen eigene Hütten Siegpunkte.

Jede Partie läuft durch die zufällig ausgelegten Plättchen anders und durch eine geheimnisvolle Höhle ist jedes mal ein anderer Kniff im Spiel.

Spielerisch haben wir ein eigenes Tableau, auf dem wir die Ressourcen und Sammelplättchen platzieren. Mit unserem Späher bewegen wir uns über das Spielfeld auf neue Gebiete und führen Aktionen aus. So bauen wir unter anderem unsere Hütten.

Auch wenn die Optik an ein Familienspiel erinnert (und das auch auf der Packung steht), so scheint es etwas komplexer zu sein. Ich bin jedenfalls gespannt, wie abwechslungsreich es wirklich ist.

Fire & Stone

(Pegasus Spiele)
Eindruck gutWir führen unsere Stämme von Afrika aus in die ganze Welt. Dabei entdecken wir neue Gegenden, sammeln und jagen, gründen neue Siedlungen und mehr. Zudem machen wir Erfindungen, die uns helfen.
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Grafiker: Hendrik Noack
2 - 4
Spieler
ab 10
Jahren
45 - 60
Minuten
6.1 von 10
BGG Bewertung
Pos. 11835
auf BGG
Das klingt thematisch auf jeden Fall gut und sieht schick aus, aber ob es auch interessant genug aus spielerischer Sicht ist, werden wir sehen.
34,90 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Fire & Stone, Pegasus Spiele, 2021 — front cover, English edition (image provided by the publisher)Werbung/Bild:Amazon



 
27

(Like)
2021

Freie Fahrt

Freie Fahrt (DE & US) (Spiel)Werbung/Bild:Amazon

Am Ende des 19. Jahrhunderts entstehen in Europa neue Eisenbahnstrecken und verbinden den Kontinent.

In Freie Fahrt verbinden wir Städte in ganz Europa und transportieren Passagiere zu den gewünschte Städten.

Das klingt ein wenig wie Zug um Zug, ist aber ein wenig anspruchsvoller. Eigene und staatliche Strecken dürfen wir kostenlos nutzen, wogegen Strecken von Mitspielern Geld kosten. Diese werden dann aber verstaatlicht.

Neue Reiserouten-Aufträge kann man jederzeit nehmen und deren Erfüllung bringt Siegpunkte.

Auf diese Weise wächst das Streckennetz nach und nach an, verändert sich aber auch.

Am Ende gibt es 5 Siegpunkte für die erste erfüllte Auftragskarte einer Stadt und jeweils 2 Siegpunkte für jede weitere Auftragskarte für diese Stadt. Zudem ist jede Münze 3 Siegpunkte wert.

Bereits im August 2021 soll das Spiel im Handel erhältlich sein. Das ging schnell. Optisch sieht es auf jeden Fall schön aus, aber ob es mich spielerisch überzeugen wird, da habe ich noch ein wenig Zweifel.

Die Idee der verschiedenen Streckentypen klingt interessant, aber darüber hinaus ist es doch ein recht einfaches und anscheinend familienfreundliches Brettspiel. Das ist nichts schlechtes, aber man darf auch nichts anspruchsvolles und besonders innovatives erwarten.

Freie Fahrt

(2F-Spiele)
Eindruck okayIn diesem Eisenbahn-Brettspiele bauen wir Strecken, aber es gibt auch staatliche Strecke. Per Pickup and Deliver fahren wir kartengesteuert auf den Strecken und erfüllen Aufträge.
Autor: Friedemann Friese
Grafiker: Harald Lieske
1 - 5
Spieler
ab 10
Jahren
50 - 90
Minuten
7.2 von 10
BGG Bewertung
Pos. 3803
auf BGG
Bin mittlerweile etwas skeptisch bei 2F Spiele, aber es klingt nach einem guten Kennerspiel mit schonmal schickem Cover.
47,97 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Freie Fahrt (DE & US) (Spiel)Werbung/Bild:Amazon



 
8

(Like)
2021

World of Warcraft: Wrath of the Lich King

World of Warcraft: Wrath of the Lich KingWerbung/Bild:Amazon

In den letzten Jahren gab es viele Ableger des Erfolgsspiels Pandemic. So überrascht es nicht, dass es nun auch eine World of Warcraft Variante gibt.

In World of Warcraft: Wrath of the Lich King geht es nach Nordend, wo es kalt und eisig ist.

Auf dem Spielbrett gibt es Festungen, Tempel und Schlachtfelder, in denen der Lichkönig seine Ghule herbeiruft, um Azeroth zu übernehmen. Erscheinen zu viele Ghule und können wir diese nicht rechtzeitig stoppen, erscheinen mächtige Kreaturen und Monster, die uns das Leben schwer machen.

Die bekannte Pandemic-Mechaniken werden auch hier wieder aufgegriffen, aber angepasst und einiges Neues kommt hinzu.

World of Warcraft: Wrath of the Lich KingWerbung/Bild: Amazon

Neu sind zum beispiel die Quest, die die SpielerInnen erfüllen müssen, um zu gewinnen. 3 Quest müssen von der Spieler-Gruppe erfüllt werden, bevor sie sich der Herausforderung der Eiskronenzitadelle stellen kann.

Wir übernehmen dabei die Rollen von Jaina Prachtmeer, Lady Liadrin, Muradin Bronzebart, Sylvanas Windläufer, Thrall, Tirion Fordring und Varian Wrynn.

Die Helden und Monster sind hier übrigens wirklich schöne Miniaturen, was natürlich deutlich mehr hermacht, als Holzwürfel, Püppel oder ähnliches. Im Oktober oder November diesen Jahres soll das Spiel erscheinen. Mal schauen, ob es bis zur SPIEL da ist. Ich hoffe sehr.

Ich bin sehr gespannt auf diese Pandemic-Variante, denn was man bisher sehen konnte, sieht einfach toll aus und macht Lust auf mehr.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King

(Z-Man Games)
Eindruck sehr gutEin weiterer Pandemic Ableger führt uns diesmal nach Azeroth, wo wir mit unseren Helden zwischen Festungen, Tempeln und Schlachtfeldern unterwegs sind. Wir müssen die Ghule des Lichkönigs zurückschlagen und Quests erfüllen.
Autoren: Justin Kemppainen, Todd Michlitsch, Alexandar Ortloff, Michael Sanfilippo
Grafiker: Atha Kanaani
1 - 5
Spieler
ab 14
Jahren
45 - 60
Minuten
7.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 1459
auf BGG
Cooles Thema und ich bin sehr gespannt, wie kreativ man hier die Pandemic-Mechanik umgesetzt hat.
46,87 € (-11%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
World of Warcraft: Wrath of the Lich King, Z-Man Games, 2021Werbung/Bild:Amazon



 
21

(Like)
2021

Auf welche neuen Brettspiele freut ihr euch?

Das war meine Vorstellung von 7 aktuellen Brettspiel-Neuheiten, die im Laufe diesen oder Anfang nächsten Jahres erscheinen werden.

Meine Favoriten sind hier auf jeden Fall Arche Nova, Dune: Imperium – Rise of Ix und World of Warcraft: Wrath of the Lich King. Diese finde ich spielerisch, aber auch von den Themen her einfach spannend und ich freue mich sehr darauf.

Welche der vorgestellten Brettspiel-Neuheiten findet ihr am spannendsten? Hinterlasst gern einen Kommentar.

Bald kommen dann weitere Brettspiel-Previews, denn so langsam geht es auf die SPIEL im Herbst zu und da hauen die Verlage regelmäßig spannende News raus.