Brettspiel Adventskalender 2018

Weihnachten ist für mich immer eine besondere Zeit. Jedes Jahr freue ich mich darauf, trotz Einkaufsstress, Verkehrschaos und kalten Füßen.

Seit ein paar Jahren ist die Weihnachtszeit aber noch aus einem anderen Grund etwas besonderes für mich. Adventskalender gibt es natürlich viele, aber ich habe als Brettspiel-Fan ganz besondere für mich entdeckt.

In diesem Artikel trage ich für euch alle Brettspiel Adventskalender im Internet zusammen, die für Brettspiel-Fans 2018 interessant sind.

Weihnachtszeit ist Adventskalender-Zeit

Wer kennt sie nicht, die Adventskalender mit Schokolade. Bei uns im Haus gibt es davon eine ganze Menge im Dezember, denn meine beiden Töchter können davon nicht genug haben.

Ich selber habe schon seit ein paar Jahren keine mehr, denn ich versuche meinen Schokoladen Konsum möglichst gering zu halten. Das ist zur Weihnachtszeit schon nicht so einfach, was das zunehmen angeht.

Dafür habe ich aber andere Adventskalender für mich entdeckt. Es gibt auf verschiedensten Website und Online-Shops Adventskalender, bei denen man entweder etwas gewinnen kann oder günstige Schnäppchen bekommt.

Brettspiel Adventskalender

Ich bin vor einigen Jahren wieder deutlich stärker ins Brettspiel-Hobby eingestiegen und deshalb kenne ich auch die Brettspiel Adventskalender erst seit 3-4 Jahren. Wie lange es die schon gibt, kann ich deshalb nicht sagen.

Milan-Spiele Adventskalender

Milan-Spiele AdventskalenderEinige Online-Shops für Brettspiele bieten während der 24 Tage täglich neue Angebote für Brettspieler. So gibt es z.B. bei Milan Spiele einen Weihnachtskalender, bei dem man täglich 0 Uhr ein neues Türchen öffnen kann.

Darin findet sich ein besonders günstiges Angebot für ein Brettspiel.

Da kann man sehr gute Schnäppchen machen.

Spiele-Offensive Adventskalender

Bei der Spiele-Offensive* ist das im Endeffekt genauso. Hier kann man ebenfalls jeden Tag im Advent ein neues virtuelles Türchen öffnen und ein besonderes Angebot finden.

Hunter und Cron Adventskalender-Gewinnspiel

Einen besonderen Adventskalender bieten Hunter und Cron vom gleichnamigen Brettspiel-YouTube-Kanal. Dort öffnen die beiden jeden Tag ein Türchen des realen Brettspiel Adventskalenders von Frosted Games* und verlosen dazu aber auch noch jeden Tag ein Päckchen des eigenen Adventskalenders. Hier kann man also jeden Tag ein Brettspiel gewinnen.

Brettspielblog.net Advents-Gewinnspiel

Ebenfalls was zu gewinnen gibt es auf dem YouTube-Kanal von Brettspielblog.net. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag ein Gewinn vorgestellt und durch einen Kommentar unter dem jeweiligen Video kann man an der Verlosung teilnehmen.

Pegasus Spiele Adventskalender

Pegasus Spiele AdventskalenderDer Verlag Pegasus Spiele wird immer wichtiger im Brettspiel-Bereich und dieses Jahr ist man mit einem eigenen Adventskalender am Start.

Jeden Tag im Advent kann man hier um 19 Uhr ein Türchen öffnen und an einer Verlosung teilnehmen.

Dafür muss man aber jeweils eine Frage beantworten bzw. ein Rätsel lösen.

Schmidt-Spiele Adventskalender

Der Verlag Schmidt-Spiele hat ebenfalls einen eigenen Adventskalender an den Start gebracht, in dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt. Das sind nicht immer Brettspiele, aber hin und wieder sind auch welche dabei. Einfach Name und eMail-Adresse eingeben und man nimmt an der Verlosung teil.

Blackfire Adventskalender

Blackfire verlost jeden Tag auf der eigenen Facebook-Seite etwas für Brettspieler. Am 1.12. ist es z.B. eine Miniatur samt Zubehör für ihr Spiele Village Attacks.

Zudem gibt es bei dem einen oder anderen größeren Online-Händler jeden Tag neue Angebote für Brettspiele. So hat Thalia* einen eigenen Adventskalender, in dem es jeden Tag ein neues Angebot gibt. Darunter wird sicher auch mal was für Brettspieler sein.

Weitere Brettspiele-Adventsaktionen werde ich ergänzen, wenn ich davon erfahre.

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit

Das mag alles ein wenig nach Kommerz klingen und ist es ja auch irgendwie, aber mich begleiten diese Adventskalender durch die 24 Tage bis Weihnachten und das nun schon ein paar Jahre. Brettspielern kann ich diese Kalender auf jeden Fall empfehlen, um das eine oder andere Schnäppchen zu machen oder eben etwas zu gewinnen. Ihr solltet aber schon morgens rein schauen, da teilweise die Angebote recht schnell ausverkauft sind.

Egal, ob ihr das eine oder andere Adventskalender-Angebot nutzt und schöne Brettspiele kauft oder einfach nur mit Freunden und Familien eure Lieblingsspiele in der Adventszeit spielt, ich wünsche euch auf jeden Fall eine schöne Weihnachtszeit.

Ich werde ein paar meiner liebsten Brettspiele zu Weichnachten spielen.

7 Kommentare

  1. Hi Peer
    Danke dir für deinen Blog Adventskalender Beitrag. Ich liiiebe Adventskalender! Bei mir gibt es im Haus insgesamt… zähl… 7 und mit unserer online Version sogar 8! :D
    Es ist interessant jedes Jahr auf’s Neue zu sehen, wieviele verschiedene Themengebiete die Adventskalender abdecken und um ehrlich zu sein, von einem Brettspiel-Kalender habe ich bislang noch nichts gehört.
    Daher mag ich auch unsere online Söckchen so gerne, da man immer wieder Neues dadurch entdeckt.
    Apropos entdecken… bei dir im Artikel fehlt mir der Hinweis in welchem Blog es denn morgen weitergehen wird?! ;)
    Angenehme Vorweihnachtszeit weiterhin dir und deinen Lieben!

  2. Adventskalender gehören einfach zur Adventszeit. Mein Lütter hat sogar von letztem Jahr einen aufgehoben und daraus einen quasi “Schnitzeljagd-Schatzsuche-Adventskalender” für uns gebastelt (ich bin gespannt, wo der/das hinführt ;-) ).
    Dir eine schöne Adventszeit.

  3. Ich bekomme direkt wieder ein schlechtes Gewissen, weil wir viel zu wenig spielen. Aber über die Feiertage (oder eigentlich immer, wenn wir bei meinen Eltern sind) ziehen meine Kinder ein Spiel nach dem anderen aus meinem alten Schrank und fordern ihr Recht ein :)

  4. Huhu,
    eine schöne Idee (Brettspiele-Adventskalender)!

    Lieben-Viel-Spaß-mit-all-den-Spielen-zu-Weihnachten
    Erdbeere

  5. Hallo Peer,

    für mich persönlich sind die Brettspiele in den letzten Jahren wieder wichtiger geworden.

    Wenn ich im Winter in der Schweiz bin und der Nebel uns in der Wohnung gefangen hält ist es mit meinem Sohn mittlerweile ein lieb gewonnenes Ritual geworden – gemeinsam Brettspiele zu spielen.

    Mein persönliches Lieblingsbrettspiel – Cluedo – alt aber immer wieder klasse! Leider noch etwas zu fortgeschritten für meinen Sohnemann. Aber kommt noch.

    Eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit, dir und deinen Lieben.

    Gruß
    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.