Was sind 4X Brettspiele?

4X Brettspiele gibt es schon eine ganze Weile und viele Kenner- und Expertenspieler finden dieses Genre sehr gut. Doch was sind 4X Brettspiele überhaupt und was kennzeichnet diese.

Im Folgenden beantworte ich diese Frage, stelle Beispiele vor und schildere meine Meinung zu 4X Spielen.

Definition – Was sind 4X Brettspiele?

Ein spezielles Genre der Brettspiele sind 4X Spiele. Dabei kommt diese Bezeichnung aus dem englischen und ist eine Abkürzung für 4 Begriffe, die alle mit einem „Ex“ anfangen. Warum es dann nicht 4E heißt? Keine Ahnung.

Die Begriffe sind Explore, Expand, Exploit und Exterminate.

In der deutschen Sprache ist dieses Genre auch als 4A bekannt: Auskundschaften, Ausbreiten, Ausbeuten und Auslöschen.

4X Spiele werden auch als Globalstrategie bezeichnet, da es sich in der Regel um globale Konflikte handelt, die gerade in Science Fiction Szenarien auch ganze Sternensysteme betreffen können. Auf jeden Fall sind 4X Spiele oft epische Spiele.

Es gibt meist eine große Karte, auf der man mit Einheiten neue Orte erkunden kann. Dort baut man dann Gebäude oder gar Städte und sammelt Ressourcen. Und natürlich wird man mit der Zeit auf Gegner stoßen und gegen diese kämpfen.

- Sid Meier’s Civilization: Ein neues Zeitalter - Was sind 4X Brettspiele?

Die modularen Spielplanteile – Sid Meier’s Civilization: Ein neues Zeitalter

Woher kommen 4X Spiele?

4X Brettspiele sind in den 70er Jahren bei Computerspielen aufgetaucht. So erschienen 1983 z.B. Cosmic Balance II, Andromeda Conquest und Reach for the Stars.

Sid Meier’s Civilization macht das 4X Genre 1991 dann berühmt und erfolgreich und in der Folge erschienen viele Ableger. Bis heute ist es bei Computerspielen ein relativ populäres Genre.

Im Brettspiel-Bereich setzte sich dieses Genre erst später durch. Sid Meier’s Civilization – Das Brettspiel erschien 2010.

Für wen sind 4X Spiele ideal?

In 4X Spielen gibt es meist keine kleinen Konflikte, sondern es geht um Globalstrategie. Wer ganze Länder, Kontinente oder Planeten beherrschen und im großen Stile expandieren möchte, ist hier richtig. Es geht wirklich um das große Ganze.

Dabei handelt es sich meist um eher längere Spiele, so dass man mit ein paar Stunden Spielzeit schon rechnen muss.

Dafür hat man aber auch viele Möglichkeiten und kann sich relativ frei entscheiden. Dennoch ist eine langfristige Strategie natürlich hilfreich.

Ein X steht, wie schon geschrieben, für Exterminate und deshalb sollte man es schon mögen, wenn es sehr direkte Spieler-Interaktion gibt. Das kann bei einigen Titeln durchaus zu Player Elimination führen. Das muss man ebenfalls mögen.

Brazil Imperial Spielfeld - Was sind 4X Brettspiele?

Beispiele für 4X Brettspiele?

Beispiele für 4X Brettspiele gibt es einige, wobei man sagen muss, dass es insgesamt aber gar nicht so viele Brettspiele gibt, die wirklich 4X sind.

Eclipse ist ein sehr früher Vertreter dieses Genres und sehr beliebt. Auch ich mag das Entwickeln der eigenen Zivilisation, den Bau der Raumschiffe und das Ausbreiten auf neue Planeten.

Eclipse: Second Dawn for the Galaxy

(Lautapelit.fi)
Die heiß erwartete Neuauflage des Space-Strategie-Spiels bringt einige Detailverbesserungen mit. Zudem sind bessere Spielerboards und neue Miniaturen dabei. Allerdings gibt es auch Kritik, dass es kein Komplettpaket ist und wichtige Elemente aus den früheren Erweiterungen nicht dabei sind.
Autor: Touko Tahkokallio
Grafiker: Noah Adelman, Jere Kasanen, Jukka Rajaniemi, Sampo Sikiö
2 - 6
Spieler
ab 14
Jahren
60 - 200
Minuten
8.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 60
auf BGG

Das schon erwähnte Sid Meier’s Civilization ist vor allem zusammen mit den beiden Erweiterungen auch heute noch ein tolles Spiel.

Civilization – Das Brettspiel

(ADC Blackfire)
Als Anführer eines Volkes gilt es dieses durch die Zeitalter zu führen, Technologien zu entwickeln, Kultur zu fördern und das Militär zu stärken. Auf diese Weise breitet man sich aus und versucht die anderen Zivilisationen zu überflügeln.
Autor: Kevin Wilson
Grafiker: Henning Ludvigsen
2 - 4
Spieler
ab 13
Jahren
120 - 240
Minuten
7.4 von 10
BGG Bewertung
Pos. 274
auf BGG
199,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Heidelberger Spieleverlag 335- Civilization: Das BrettspielWerbung/Bild:Amazon



 
7

(Like)
2010

Vor ein paar Jahren erschient Sid Meier’s Civilization – Ein Neues Zeitalter, was aber im Grundspiel eher ein 3X war. Mit der Erweiterung, die wirklich zu empfehlen ist, wurde es aber zu einem 4X Spiel.

Sid Meier's Civilization: Ein neues Zeitalter

(Asmodee)
Der Flair des Computerspiels wird hier eingefangen. Mittels Karten, die man upgraden kann, werden die Aktionen gesteuert, wie z.B. Städte bauen und die Technologie weiterentwickeln. Wer als erstes 3 Ziele erfüllt, gewinnt.
Autor: James Kniffen
Grafiker: Anders Finér, Michael Silsby
2 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
60 - 120
Minuten
7.3 von 10
BGG Bewertung
Pos. 647
auf BGG
44,49 € (-7%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Fantasy Flight Games FFGD0160 Asmodee Civilization: Ein neues Zeitalter, Grundspiel, Kennerspiel,...Werbung/Bild:Amazon



 
81

(Like)
2018

Ganz aktuell konnte ich Brazil: Imperial spielen. Hier breiten wir uns in Brasilien aus, erkunden das Land und kämpfen gegen Gegner.

Brazil: Imperial

(Giant Roc)
In die Geschichte Brasiliens geht es in diesem Worker Placement Spiel, in dem wir uns in 4X Manier ausbreiten, das Land erkunden, handeln und vieles mehr.
Autor: Zé Mendes
Grafiker: Carlos Eduardo Justino, Vinicius Menezes, Tom Ventre
1 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
ca. 100
Minuten
9.3 von 10
BGG Bewertung
Pos. 8521
auf BGG
zur Spiele-Offensive*



 
48

(Like)
2022

Space Empires habe ich leider noch nicht gespielt und es hat den spröden Charme vieler GMT Spiele. Dennoch klingt es sehr interessant und hat recht kompakte Regeln.

Space Empires: 4X

(GMT Games)
Wir bauen in diesem 4X Spiel Raumschiffe, erkunden das Weltall und errichten Kolonien. Dabei gibt es auch einen Tech-Tree, 15 Schiffsklassen, schwarze Löcher, Aliens und mehr.
Autor: Jim Krohn
Grafiker: Rodger B. MacGowan, Mark Simonitch
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
ca. 180
Minuten
7.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 503
auf BGG
72,58 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
GMT Games Empires 4X 4th Printing - EN GMT 1108 MehrfarbigWerbung/Bild:Amazon



 

(Like)
2011

Ebenfalls noch auf meiner Wunschliste steht Star Trek: Ascendancy. Hier sollte man als Star Trek Fan wirklich seinen Spaß haben und es sieht toll aus.

Star Trek: Ascendancy

(Gale Force Nine)
Die Förderation, Romulaner und Klingonen erkunden wir die Galaxis. Dabei können Raumhäfen gebaut und Planeten kolonisiert werden. Natürlich kommt man sich irgendwann auch in die Quere.
Autoren: Aaron Dill, John Kovaleski, Sean Sweigart
Grafiker: Katie Dillon, Charles Woods
3
Spieler
ab 14
Jahren
ca. 180
Minuten
7.8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 555
auf BGG
77,94 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Gale Force Nine GF9ST001 Star Trek: Ascendancy - BrettspielWerbung/Bild:Amazon



 
1

(Like)
2016

Mage Knight ist zwar nicht wirklich Globalstrategie, aber alle Aspekte eines 4X Spiels sind hier enthalten.

Mage Knight: Ultimate Edition

(Pegasus Spiele)
In der Big Box findet man alles, was bisher zu Mage Knight erschienen ist. Man ist in einer Fantasy-Welt unterwegs, kämoft gegen Monster, brennt Kloster nieder und vieles anderes.
Autoren: Vlaada Chvátil, Paul Grogan, Phil Pettifer
Grafiker: J. Lonnee, Chris Raimo, Milan Vavroň
1 - 5
Spieler
ab 14
Jahren
ca. 150
Minuten
9 von 10
BGG Bewertung
-
auf BGG
86,99 € (-13%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Pegasus Spiele 51844G - Mage Knight Ultimate EditionWerbung/Bild:Amazon



 
29

(Like)
2018

Wirklich episch ist Twilight Imperium 4. Edition und die Spiellänge sucht auch ihresgleichen. Einfach toll ausgestattet.

Twilight Imperium 4. Edition

(Asmodee)
Sehr überraschend kam die Ankündigung von Fantasy Flight Games, dass es nach 12 Jahren eine Neuauflage des Strategie-Epos geben wird. Noch überraschender war die Info von Asmodee, dass es auch eine deutsche Version geben wird. Bis zu 6 Spieler kämpfen in einer Galaxy um die Vorherrschaft, was bis zu 8 Stunden dauern kann. 17 Völker mit eigenen Fähigkeiten stehen zur Wahl.
Autoren: Dane Beltrami, Corey Konieczka, Christian T. Petersen
Grafiker: Scott Schomburg
3 - 6
Spieler
ab 14
Jahren
240 - 480
Minuten
8.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 6
auf BGG
149,95 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Fantasy Flight Games FFGD0162 Board Game & Extension, MehrfarbigWerbung/Bild:Amazon



 
115

(Like)
2017

Mit Empires of the Void II gibt es auch einen etwas unbekannteren Titel, den ich aber ebenfalls sehr mag.

Empires of the Void II

(Red Raven Games)
Autor: Ryan Laukat
Grafiker: Ryan Laukat, Michael Leavenworth
2 - 5
Spieler
ab 13
Jahren
90 - 180
Minuten
7.5 von 10
BGG Bewertung
Pos. 907
auf BGG
69,55 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Red Raven Games RRG00017 Empires of The Void II, MehrfarbigWerbung/Bild:Amazon



 

(Like)
2018

Meine Meinung

Ich habe früher am PC gern Strategiespiele gespielt und deshalb ist das Thema 4X sehr reizvoll für mich. Es ist einfach ein gutes Gefühl, wirklich etwas zu erkunden und ein großes Imperium aufzubauen. Es entsteht dadurch eine einzigartige Geschichte und man ist eben auch sehr frei in den eigenen Entscheidungen.

Deshalb habe ich bei Brettspielen auch eine Schwäche für dieses Genre. Ich mag zudem Spielbretter, die (Land-)Karten sind und die man erkunden kann. Dennoch habe ich nicht viele solcher Spiele in meiner Sammlung. Es gibt halt auch nicht so viele auf dem Markt.

Woran das liegt ist schwer zu sagen. 4X Brettspiele sind nicht so einfach zu designen, da sie als Sandbox-System recht komplex sind. Zudem ist meist viel Material dabei und die Zielgruppe ist vielleicht auch nicht so groß.

Zudem sind 4X Brettspiele eher schlecht solo spielbar, was ja ein wichtiger und großer Trend ist. Gerade der Sandbox-Ansatz lässt sich halt schwer in einem Bot packen.

Wie findet ihr 4X Spiele?

Zum Schluss würde mich interessieren, wie ihr 4X Spiele findet, was ihr daran mögt und welche weiteren 4X Brettspiele ihr ggf. empfehlen könnt.

Kostenloser Newsletter mit Tipps, Verlosungen, Top-Listen ...


Für den Versand unseres Newswletters nutzen wir rapidmail. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt mit Hilfe des sogenannten Double-Opt-Ins. Dabei erhältst du eine Mail, in der du einen Bestätigungslink für den Newsletter findest. Nur wenn du diesen anklickst, wird deine Mail in den Newsletter-Versand aufgenommen.
Weitere Informationen zum Newsletter-Versand, den Datenschutzmaßnahmen, Statistiken und deinen Rechten findest du in der Datenschutzerklärung.

2 Kommentare

  1. Sebastian

    Von welchem Spiel stammt das Foto mit dem blauen Türmchen?

    • Peer

      Das ist Brazil: Imperial, welches ich schon mal als Prototyp (der schon sehr schick aussah) spielen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.