Brettspiel NewsUm Brettspiel-Preise, neue Brettspiele, SPIEL 19 Infos und einiges mehr geht es in meinen heutigen Brettspiel News.

So schaue ich unter anderem auf die Verleihung ‘Spiel der Spiele 2019’, stelle The 7th Citadel vor, liste einige interessante digitale Brettspiel-Angebote auf und gehe auf die Nominierten für die Berlin Con Awards ein.

Viel Spaß.

Spiel der Spiele 2019

Die österreichische Brettspiel-Auszeichnung ‘Spiel der Spiele’ wurde Ende Juni vergeben. Organisiert wird diese Vergabe vom Wiener Spiele Akademie e.V.

Den Hauptpreis hat diesmal Forbidden Sky gewonnen, welches von Schmidt Spiele hierzulande vertrieben wird. Das kooperative Spiel von Matt Leacock hat mich persönlich einfach wegen der Optik nicht angesprochen, aber vielleicht sollte ich es doch mal anspielen.

Zum ‘Spiele Hit für Familien’ wurden gewählt Hakenschlagen, Memofant und Silver & Gold.

Die Auszeichnung ‘Spiele Hit mit Freunden’ erhielten Hexenhaus, Men at Work und Spring Meadow.

Die für mich wohl interessanteste Kategorie ist ‘Spiele Hit für Experten’. Hier wurden Carpe Diem, Lift off und Spirit Island geehrt.

Der ‘Sonderpreis zum Spiel der Spiele’ erhielt Der Unterhändler, was eine schöne Sache ist.

Die ‘Spiele Hit für Kinder’ sind Das Farbenmonster, Hempels Sofa, Monsieur Carrousel und Purzelbaum geworden. Allerdings kann ich dazu wie bei allen Kinderspielen nicht viel sagen.

Kinderspiel des Jahres 2019

Auch wenn es hier im Blog nicht um Kinderspiele geht, so möchte ich doch zumindest erwähnen, dass Tal der Wikinger zum Kinderspiel des Jahres 2019 gekürt wurde.

Es hat sich gegen Fabulantica und Go Gecko Go! durchgesetzt.

The 7th Citadel und Classic Edition

The 7th Continent war ein großer Kickstarter-Hit und auch ich hatte mit dem Gedanken gespielt das Projekt zu unterstützen. Am Ende hat mich der hohe Preis davon abgehalten.

Um so erfreulicher ist die Ankündigung der Macher, dass es eine abgespeckte Retailversion geben wird.

Die The 7th Continent “Classic edition” wird ohne die Kickstarter-exklusiven Inhalte kommen, damit der Preis passend für den Handel sein kann. Da werde ich dann wohl zuschlagen.

Zudem gab es die News, dass es ein neues Spiel namens The 7th Citadel geben wird. Es wird 2020 auf Kickstarter starten und die selben Mechaniken nutzen, aber in einer neuen Welt spielen.

Digitale Brettspiel-Angebote

Bis zum Dienstag gibt es auf einige interessante Brettspiel-Umsetzungen auf Steam hohe Rabatte.

So bekommt man z.B. die Scythe: Digital Edition derzeit für 7,99 Euro, statt 19,99 Euro. Das sind 60% Rabatt. Lords of Waterdeep gibt es für 4,99 Euro (statt 9,99 Euro) und die Talisman Digital Edition für 2,79 Euro (statt 6,99 Euro).

Unter anderem ist auch der Tabletop Simulator um die Hälfte im Preis gesenkt, auf 9,99 Euro.

Einfach mal in Steam nach ‘brettspiel’ suchen und ihr findet viele aktuelle Angebote.

SPIEL 19 News

Die Infos und News zur SPIEL 2019 häufen sich. So wurde jetzt bekannt gegeben, dass Johannes Wolf neuer Marketing Manager beim Friedhelm Merz Verlag geworden ist.

Der Verlag richtet die Messe SPIEL in Essen aus und Johannes ist nun im Team dabei. Ich kenne ihn als sehr sympatischen Podcaster, der mit Puerto Patida und Akte Aurora zwei tolle interaktive Hörspiel-Formate an den Start gebracht hat.

Auf brettspiel-news.de gibt es ein Interview mit Johannes, in dem er einiges über seine neue Arbeit erzählt.

Berlin Con Awards

Auf der Berlin Brettspiel Con im Juli gibt es eine weitere Neuheit. Es werden eigene Preise von einer Jury vergeben.

Die Berlin Con Awards sollen aber vor allem die Menschen hinter den Brettspielen auszeichnen und in den Vordergrund stellen. Deshalb gibt es die vier Kategorien Designer of the Year, Publisher of the Year, Best New Designer und Best New Publisher.

Die Nominierten wurden kürzlich bekannt gegeben. Die Gewinner werden am Freitag, den 19.07.2019, um 19 Uhr auf dem Eröffnungsevent gekürt.

Zug um Zug als TV-Serie

Vor einer Weile habe ich hier mal darüber berichtet, dass Asmodee eine Abteilung gegründet hat, um Serien und evtl. Filme zu realisieren. Asmodee Entertainment hat nun anscheinend ein erstes Projekt in Zusammenarbeit mit Propagate an den Start gebracht.

Es soll wohl ein Reise-Wettbewerb auf Basis von Zug um Zug werden, bei dem das Siegerteam am Ende Geld gewinnen kann. Es scheint also eher eine TV-Show zu werden. Na mal schauen, wie das wird.

Kostenlos hören

Das Abenteuer-Spiel Maus und Mystik hat viele Fans, aber es war mittlerweile schwer die dazugehörige Hörspiel-CD zu bekommen.

Asmodee hat die insgesamt 54 Stücke nun als kostenlosen Download bereitgestellt, damit alle Spieler und Spielerinnen es sich herunterladen können.

GRAF LUDO 2019

Auf der Messe ‘Modell Hobby Spiel’ in Leizig wird wieder der Spielegrafikpreis GRAF LUDO vergeben. Nun hat man die Nominierten bekanntgegeben, unter denen dann die Gewinner im Oktober gekürt werden.

In der Kategorie ‘Beste Familienspielgrafik’ sind 6 Brettspiele nominiert:

  • Snow Time
  • DKT – Das kriminelle Talent
  • Die Tavernen im Tiefen Thal
  • Unearth
  • Solenia
  • Claim

Asmodee ist hier gleich mit 3 Spielen vertreten, was nicht sehr überrascht. Schließlich ist die Ausstattung der Asmodee-Spiele meist sehr, sehr gut.

In der Kategorie ‘Schönste Kinderspielgrafik’ sind ebenfalls 6 Spiele nominiert, aber davon kenne ich keines wirklich selbst.

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag und eine verspielte Woche.