Brettspiele boomen, Crons Top 100, Century, INIS und mehr NewsEs ist Sonntag und das ist eine gute Gelegenheit auf die News aus der Brettspiel-Branche zu blicken.

Dabei habe ich natürlich einen besonderen Fokus auf Abenteuer Brettspiele gelegt, die meinem Geschmack entsprechen. Aber es gibt auch allgemeine News.

Viel Spaß damit.

Brettspiele boomen

Seit ein paar Jahren gibt es einen großen Brettspielboom. In den USA geht da wohl aktuell richtig die Post ab, aber auch in Deutschland wächst der Markt stetig.

Die Hersteller-Fachgruppe Spieleverlage e.V. hat nun bekannt gegeben, dass es insgesamt bei den Gesellschaftsspielen und Puzzles einen Anstieg von 10% gegenüber 2015 gab.

Speziell bei den Familien- und Strategiespielen, wozu auch die Brettspiele gehören, die ich hier im Blog vorstelle, gab es sogar einen Anstieg von 26%. Das sind Traumwerte.

Insgesamt wurden ca. 8,8 Millionen Familien-/Brettspiele in Deutschland abgesetzt. Das sind schon sehr gute Werte. Analoge Spiele sind wieder angesagt.

Passend dazu hat z.B. der Verlag Schmidt Spiele darüber informiert, dass ihr Brett- und Kartenspiel-Sortiment ein Absatzwachstum von 23% in 2016 vorweisen konnte.

Alles in allem also wirklich gute Zeiten für die Branche.

As d’or Norminierungen 2017

Etwas Diskussion gab es zu den Norminierungen für den französischen Spielepreis.

So wurde z.B. Unlock von den Space Cowboys nominiert, obwohl das Brettspiel noch gar nicht erschienen ist. Bei einem französischen Verlag sicher kein Zufall.

Besonders vertrauenswürdig macht es diesen Preis nicht gerade.

Auch andere Details wurden bereits kritisch beäugt.

Crons Top 100

Einer meiner liebsten Brettspiel-Kanäle ist der von Hunter und Cron. Dort gibt es täglich neue Videos rund um unser liebstes Hobby.

Aktuell veröffentlicht Cron gerade seine Top 100, was eine recht lange Videoserie ist. In jedem Video werden 10 weitere Spiele vorgestellt. Aktuell ist gerade das Video mit den Plätzen 70 bis 61 erschienen.

Alle Videos dieser Top 100 findet ihr in dieser Playlist.

Top-Listen

Einer der aktivsten Blogs in der deutschen Brettspiel-Szene ist sicher cliquenabend.de.

Dort hat man die eigenen Top-Listen in verschiedenen Kategorien aktualisiert. Nun ist man auf dem Stand Ende 2016.

Insgesamt 10 Top-Listen könnt ihr dort finden. So z.B. zu Familienspielen, Vielspielerspielen und Solospielen. Finde ich spannend und da sind eine Menge Highlights drin zu finden.

Hallen der Helden und Felder des Ruhms

So lauten die Namen der beiden angekündigten Erweiterungen für Räuber der Nordsee. Dieses Brettspiel um Wikinger habe ich bereits in meinem Ersteindruck vorgestellt. Dazu kommt dann demnächst auch ein Review.

Auf die beiden nun angekündigten Erweiterungen freue ich mich sehr. Beide Erweiterungen kommen im März auf Kickstarter und später dann beim Schwerkraft Verlag auf deutsch.

Details zu den Erweiterungen sind bisher nicht bekannt.

Century – Die Gewürzstraße

Bild: Amazon PartnerNet BoardGameGeek
Eine interessante neue Spieleserie mit dem Namen “Century” hat einen deutschen Verlag gefunden. Bei Abacusspiele erscheinen die drei Spiele vom neuen Entwickler-Studio Plan B Games.

Die Illustrationen sehen schick aus und manch einer vermutet, dass es ein Splendor-Killer werden kann.

Ich bin jedenfalls gespannt. Im März 2017 ist es bereits soweit und der erste Teil “Century – Die Gewürzstraße” erscheint hierzulande.

Die Iren kommen

Bild: Amazon PartnerNet BoardGameGeek
INIS war bereits im letzten Jahr ein Titel, der viel Aufmerksamkeit bekam. Sowohl das Spiel selbst, aber auch die etwas andere Grafik haben sicher dazu beigetragen.

Ich habe ehrlich gesagt auch so meine Schwierigkeiten mit den Illustrationen und dem Schachtelcover.

Aber gut, es kommt ja auf das Spiel selbst an. Und das sieht sehr interessant aus. Im März 2017 erscheint es nun auf deutsch bei Pegasus.

Der März wird ein interessanter Monat.