Der Deutsche Spielepreis 2020 konnte auch in diesem Jahr wieder von den Brettspielerinnen und Brettspielern gewählt werden und nun wurde der Gewinner bekanntgegeben.

In den Vorjahren haben Brettspiele wie Flügelschlag, Azul oder auch Terraforming Mars den begehrten Preis gewonnen und auch diesmal hat wieder ein Favorit vieler Spieler das Rennen gemacht.

Welches Spiel den Deutschen Spielepreis 2020 gewinnen konnte, erfahrt ihr im Folgenden.

Deutscher Spielepreis 2020 – Die Crew macht das Rennen

Einige Monate konnten Spieler und Spielerinner für ihre 5 Lieblings-Brettspiele der letzten 12 Monate abstimmen und viele haben dies wieder getan.

Am Ende hat Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten das Rennen gemacht, was nicht ganz überraschend kommt. Schließlich hat das kooperative Stichspiel auch schon den Preis Kennerspiel des Jahres 2020 gewonnen.

1

Die Crew - Reist gemeinsam zum 9. Planeten

(KOSMOS)
In diesem kooperativen Stichspiel müssen wir zusammen 50 Missionen bestehen. Jede Mission wird etwas schwieriger und die Kommunikation zwischen den Spielern ist eingeschränkt.
Kennerspiel des Jahres 2020 (Spiel des Jahres Jury)
Deutscher SpielePreis 2020 - 1.Platz
Autor: Thomas Sing
Grafiker: Marco Armbruster
2 - 5
Spieler
ab 10
Jahren
ca. 20
Minuten
8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 79
BGG Ranking
9,74 € (-25%) *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
KOSMOS Die Crew kooperatives Kartenspiel, Kennerspiel des Jahres 2020Werbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
32

(Like)
2019

Dieses innovative Spiel hat nicht nur Vielspieler begeistert, sondern auch Wenigspieler angesprochen, die sich mit Stichspielen, wie Skat oder Doppelkopf, auskennen. Damit hat es viele Fans gewonnen und das zeigt sich nun auch in der Abstimmung.

Damit hat KOSMOS das Rennen beim Deutschen Spielepreis 2020 gemacht, was nicht so selbstverständlich ist. Schließlich sind die Preisträger meist deutlich anspruchsvoller, als bei der Spiel des Jahres Auszeichnung.

Die weiteren Platzierten

Wie immer wurden auch die Plätze 2-10 bei der Abstimmung zum Deutschen Spielepreis veröffentlicht. Hier sind sie:

Der Kartograph war ja mein Favorit auf den Kennerspiel-Titel, hat es aber nicht geschafft. Dass das anspruchsvolle Roll and Write Spiel aber viele Fans hat, zeigt sich im zweiten Platz bei der diesjährigen Abstimmung. Und es wurde auch schon die erste Erweiterung angekündigt.

2

Der Kartograph

(Pegasus Spiele)
Ein weiterers Roll-and-Write Spiel, bei dem wir als Kartograf versuchen möglichst große Landstücke für unsere Königin zu sichern. Dabei kommen verschiedene Karten mit Mustern und Aktionen zum Einsatz.
Deutscher SpielePreis 2020 - 2.Platz
Autor: Jordy Adan
Grafiker: Luis Francisco, Lucas Ribeiro
1 - 100
Spieler
ab 10
Jahren
30 - 45
Minuten
7.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 177
BGG Ranking
16,29 € (-18%) *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Pegasus Spiele 51310G - Der KartographWerbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
47

(Like)
2019

Auf Platz 3 folgt der Gewinner meines Abenteuer Brettspiele Awards 2019. Maracaibo ist einfach ein tolles großes Strategiespiel, welches aber auch durch das Thema überzeugen kann. Für mich ist es immer noch unverständlich, wie die Spiel des Jahres Jury das Spiel nicht mal auf die Empfehlungsliste für das Kennerspiel setzen konnte.

3

Maracaibo

(Game's Up)
Das neue große Strategiespiel von Alexander Pfister führt uns in die Karibik des 17.Jahrhundert. Die Spieler steigern ihren Einfluss bei den 3 großen Nationen jener Zeit. Pick-up and Deliver ist genauso enthalten, wie kleine Quests. Natürlich sind die Aktionen auch hier wieder kartengetrieben.
Deutscher SpielePreis 2020 - 3.Platz
Abenteuer Brettspiele Awards - Bestes Brettspiel 2019
Autor: Alexander Pfister
Grafiker: Fiore GmbH, Aline Kirrmann
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
45 - 150
Minuten
8.3 von 10
BGG Bewertung
Pos. 53
BGG Ranking
zur Spiele-Offensive*


 
82

(Like)
2019

Auf Platz 4 folgt ein echt schweres und anspruchsvolles Brettspiel. Wasserkraft aus dem Hause Feuerland Spiele hat viele Fans, aber mir ist es irgendwie vom Thema her total egal.

4

Wasserkraft

(Feuerland Spiele)
Wir bauen hier Elektrizitätswerke, Staudämme, Rohrleitungen und Werkstätten. Das Spiel ist sehr anspruchsvoll und bietet u.a. Worker Placement und Network Building.
Autoren: Tommaso Battista, Simone Luciani
Grafiker: Antonio De Luca
1 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
60 - 120
Minuten
8.1 von 10
BGG Bewertung
Pos. 108
BGG Ranking
67,64 € (-3%) *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Feuerland Spiele FEU63569 WasserkraftWerbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
26

(Like)
2019

Dagegen freut es mich sehr, dass Cooper Island so weit vorn gelandet ist. Es handelt sich um ein wirlich anspruchsvolles Worker Placement Brettspiel, welches einige besondere Dinge macht.

5

Cooper Island

(Frosted Games)
Wir kolonisieren eine fremde Insel indem wir Landschaftsplättchen aufdecken. Mit den gesammelten Ressourcen bauen wir u.a. Statuen, wobei Worker Placement zum Einsatz kommt.
Autor: Andreas "ode." Odendahl
Grafiker: Javier González Cava
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
60 - 120
Minuten
7.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 848
BGG Ranking
40,75 € (-18%) *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Pegasus Spiele 57311G - Cooper Island (Frosted Games)Werbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
49

(Like)
2019

Glen More II: Chronicles hat dank Kickstarter nicht nur eine tolle Ausstattung erhalten, sondern sorgt mit den Chronicles auch für viel Abwechslung.

6

Glen More II: Chronicles

(Funtails)
Die Fortsetzung von Matthias Cramers Glen More soll umfangreich werden. Als schottische Klans gilt es unter anderem Whiskey herzustellen, die eigenen Vieh-Herden zu vergrößern und wichtige Orte zu besetzen. Mechanisch ist einiges dabei, unter anderem Set Collection und Tile Placement.
Autor: Matthias Cramer
Grafiker: Jason Coates, Hendrik Noack
2 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
75 - 90
Minuten
8.1 von 10
BGG Bewertung
Pos. 308
BGG Ranking
68,06 € *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Funtails More II: Chronicles (deutsch/ENGL.)Werbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
32

(Like)
2019

Leider noch ungespielt steht bei mir Crystal Palace im Regal, obwohl ich das Thema Weltausstellung großartig finde. Dank des aktuelle Podcasts der Würfelwerfer werde ich das nun aber schnell ändern und es spielen.

7

Crystal Palace

(Feuerland Spiele)
In diesem Spiel geht es zur Weltausstellung 1851 nach London und die Spieler verkörpern jeweils eine Nation. Mittels Dice Placement gilt es Erfindungen zu präsentieren. Es gilt Ressourcen zu bekommen, Personen anzuheuern und mehr.
Autor: Carsten Lauber
Grafiker: Andrea Alemanno
2 - 5
Spieler
ab 14
Jahren
90 - 150
Minuten
7.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 854
BGG Ranking
46,95 € (-14%) *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Feuerland Spiele 63566 Crystal PalaceWerbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
31

(Like)
2019

Das wohl schönste Brettspiel des letzten Jahres PARKS liegt in der Gunst der SpielerInnen auch weit vorn und das ganz zu recht. Es macht ist der Familie Spaß, bringt aber auch Anspruch mit.

8

PARKS

(Feuerland Spiele)
In Parks wandern wir durch amerikanische Nationalparks. Über 4 Jahreszeiten sammeln wir Erinnerungen und versuchen dadurch die meisten Punkte zu bekommen. Herausragend sind die Illustrationen der Karten.
Autor: Henry Audubon
Grafiker: Fifty-Nine Parks Print Series
1 - 5
Spieler
ab 9
Jahren
40 - 60
Minuten
7.9 von 10
BGG Bewertung
Pos. 229
BGG Ranking
74,95 € *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Feuerland Spiele FEU63570 ParksWerbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
58

(Like)
2020

Weiter vorn hätte ich dagegen Marco Polo II: Im Auftrag des Khan erwartet. Ja, es ist “nur” eine Fortsetzung, aber was für eine!

9

Marco Polo II: Im Auftrag des Khan

(Hans im Glück)
Der Nachfolger des beliebten Marco Polo. Auch wenn einiges an den Vorgänger erinnert, ist einiges neu. Natürlich gibt es wieder Worker Placement und Point-to-Point Movement, wobei wir diesmal in Peking starten und im Auftrag des Kahn nach Westen reisen.
Autoren: Simone Luciani, Daniele Tascini
Grafiker: Dennis Lohausen
2 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
60 - 120
Minuten
8.3 von 10
BGG Bewertung
Pos. 473
BGG Ranking
52,58 € *
Bei Amazon für
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
Hans im Glück HIGD1010 Marco Polo II: Im Auftrag des Khan, Mehrfarbig, BuntWerbung/Bild: Amazon
BoardGameGeek


 
23

(Like)
2019

Den Abschluss der Top 10 bildet Paladine des Westfrankenreichs, welches auch zu meinen Favoriten aus der letzten Zeit gehört und schon Spiel des Monats hier im Blog war.

10

Paladine des Westfrankenreichs

(Schwerkraft-Verlag)
Der zweite Teil in der West Kingdom Triologie bringt die Paladine ins Spiel. Wir bauen zwar auch hier wieder in Worker Placement Manier Außenposten und Befestigungen auf, aber wir kämpfen auch. Dabei werden die Aktionen mit der Zeit stärker.
Autoren: Shem Phillips, S J Macdonald
Grafiker: Mihajlo Dimitrievski
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
90 - 120
Minuten
8.1 von 10
BGG Bewertung
Pos. 86
BGG Ranking
zur Spiele-Offensive*


 
74

(Like)
2019

Wie wichtig ist dir der Deutsche Spielepreis?

Ergebnis

Viele tolle Spiele

Ich finde die Liste des Deutschen Spielepreises 2020 zeigt sehr gut, welch starker Jahrgang 2020 für anspruchsvollere Brettspiele war. Dagegen haben die etwas leichteren Brettspiele eher etwas geschwächelt ist mein Eindruck.

Was haltet ihr vom Gewinner Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten. Habt ihr es auch ganz vorn oder hättet ihr lieber ein anderes Spiel als Preisträger gesehen?