Brettspiel NewsEs ist Sonntag und der Sommer hat uns weiterhin im Griff. Bevor ihr zum Baggersee fahrt, habe ich aber noch einige interessante News aus der Brettspiel-Welt für euch.

So geht es unter anderem um eine Verlags-Insolvenz, eine Geburtstagsfeier, Brettspiel-Zubehör, einen Wettbewerb und vieles mehr.

Viel Spaß beim Lesen der News.

Insolvenz

Auch wenn es Brettspieler nicht direkt betrifft, so ist es dennoch eine schlechte Nachricht. Der Uhrwerk Verlag, bekannt durch Rollenspiele wie Splittermond, hat überraschend Insolvenz angemeldet. In diesem Zuge hat auch der dazugehörige Verlage Feder & Schwert Insolvenz angemeldet.

Über die Hintergründe der finanziellen Probleme gibt es noch keine Infos. Erst soll sich ein Insolvenzverwalter ein Bild machen. Ich hoffe sehr, dass der Verlag gerettet werden kann, denn ich kaufe da immer noch einige Publikationen ein. Aus der Community kam jedenfalls viel Unterstützung und im Shop wurde kräftig bestellt.

Auf der NordCon 2019 gab es in einem Workshop aktuelle Infos von Patric Götz über den Uhrwerk Verlag. Hoffen wir mal das Beste.

Geburtstagsfeier

Ende Mai hat Asmodee Geburtstag gefeiert. 10 Jahre ist man nun in Deutschland, genauer gesagt in Essen, am Start.

Neben einem offiziellen Teil gab es auch die Möglichkeit Prototypen und Neuheiten zu spielen. Mit einem Feuerwerk wurde der Tag beendet.

SPIEL 2019 News

Nach und nach kommen erste News zur SPIEL 2019 rein. Wenig überraschend wird es einen neuen Ausstellerrekord geben.

Aber es wird auch einen neuen Eingang mit 3.000 zusätzlichen Gardrobenplätzen geben. Die Messe platzt aus allen Nähten und da helfen solche Maßnahmen natürlich. Dennoch ist es teilweise schon sehr voll.

Trotzdem freue ich mich sehr auf die SPIEL.

Star Wars: Outer Rim verzögert sich

Keine guten Nachrichten kommen von Asmodee. Wegen Logistik-Schwierigkeiten verzögert sich der Verkaufsstart des auch von mir heiß erwarteten Star Wars: Outer Rim um einige Wochen. Ende Juni/Anfang Juli soll es dann soweit sein.

Das ist natürlich schade, aber ich bin bei so etwas eigentlich sehr entspannt. Es gibt so viel zu spielen, was machen da ein paar Wochen schon aus.

Habt ihr Star Wars: Outer Rim ebenfalls vorbestellt oder seid ihr da eher skeptisch?

Keyforge Zubehör

Erst vor kurzem habe ich hier im Blog über den Kauf von Gamegenic durch Asmodee berichtet. Nun gibt es erste Infos, welches Zubehör auf die Brettspieler zukommt.

Es soll eine komplette Zubehörlinie für KeyForge erscheinen. Dazu gehören Deckboxen, Kartenhüllen und mehr.

Das hört sich noch nicht so aufregend an, aber ich hoffe, da kommt in Zukunft noch mehr.

Stonemaier Games im Visier

Die Veröffentlichung von Windspan/Flügelschlag verlief sehr erfolgreich. Zu erfolgreich zu manche Fans, denn schnell waren alle Exemplare ausverkauft.

Deshalb wurden Vorwürfe von künstlicher Verknappung und anderen Dingen laut, denen Jamey Stegmaier nun in einem ausführlichen Artikel entgegeben tritt.

Sehr offen geht er auf die verschiedenen Vorwürfe ein und erklärt, warum er so handelt, wie er handelt. Ich finde diese Transparenz sehr gut.

Organized Play von Asmodee

Unter dem Titel a-Play gibt es von Asmodee nun ein neues Organized Play-Programm. Damit soll der lokale Handel unterstützt werden, indem besondere Goodies und Events präsentiert werden.

Auch die Durchführung eines Asmodee-Spieleabends wird unterstützt, wobei man dafür eine Menge Spielmaterial erhält.

Tokyo Game Market 2019 Spring

Einen interessanten Einblick in den japanischen Brettspiel-Markt bietet ein Report auf BGG.

Darin werden viele interessante Infos geboten, Spiele vorgestellt und es gibt auch eine Menge Fotos. Das sieht auf jeden Fall spannend aus und immer mehr japanische Spiele schaffen mittlerweile den Sprung nach Europa.

Neue Partnerschaft

HeidelBär Games ist ja nun seit einiger Zeit wieder selbstständig und man ist auf jeden Fall sehr aktiv. Nun hat man eine Partnerschaft mit Horrible Games bekanntgegeben.

Zur SPIEL 2019 sollen erste Spiele aus dieser Zusammenarbeit auf deutsch erscheinen.

Spieleautoren-Treffen

Das jährliche Spieleautoren-Treffen in Göttingen finden in diesem Jahr an anderer Stelle statt. In der LOKHALLE werden am 6. und 7.7.2019 wieder Prototypen vorgestellt und diskutiert.

Bei dieser Gelegenheit bekommen angehende Autoren nicht nur wertvolles Feedback, sondern können auch Kontakte zu Verlagen knüpfen.

Digitale News

Die Digitalisierung in der Brettspiel-Welt geht weiter. Asmodee Digital hat nun angekündigt, dass das “The Lord of the Rings: Adventure Card Game” am 8.August auf PC und Konsolen erscheinen wird.

Dabei handelt es sich um die digitale Umsetzung des LCGs von Asmodee, welches sehr viele Fans hat.

Geschichten-Wettbewerb

Pegasus Spiele hat einen Wettbewerb für das Brettspiel Talisman – Legendäre Abenteuer ins Leben gerufen. Bis Ende August können Fans eigene Abenteuer einreichen.

Die Sieger erhalten neben einem Geldpreis auch die Möglichkeit, dass ihre Abenteuer in gedruckter Form erscheinen werden.

Wer hier also kreativ veranlagt ist, der sollte sich die Anleitung mal anschauen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und ich hoffe, ihr kommt trotz der heißen Temperaturen zum Spielen.