SPIEL ’22 Brettspiel-Loot Video

In diesem Jahr war ich drei Tage auf der SPIEL ’22 in Essen unterwegs und habe neben vielen Gesprächen, Erklärungen und einigen Testpartien natürlich auch Brettspiel-Loot mitgebracht.

Wie mein Brettspiel-Loot genau aussieht und warum ich die einzelnen Spiele mit nach Hause gebracht habe, erfahrt ihr in einem Video. Natürlich freue ich mich auch sehr über eure Berichte.

Für evtl. enthaltene Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

SPIEL ’22 Brettspiel-Loot Video

Ich liebe es auf der Messe SPIEL durch die Hallen zu laufen und auf den verschiedenen Ständen spannende Neuheiten zu entdecken. Aber natürlich habe ich schon im Vorfeld mit vielen Verlagen gesprochen und dann vor Ort meine Rezensionsexemplare abgeholt.

Aber auch neue Kontakte sind auf der SPIEL entstanden und natürlich habe ich ebenfalls den einen oder anderen Blindkauf bzw. Spontankauf getätigt. Das kann ich nicht verhindern. :-)

Am Ende bin ich dann nach 3 Tagen mit einem vollen Kofferraum nach Hause gefahren und freue mich in den kommenden Wochen und Monaten viele spannende neue Spiele auszuprobieren.

Im folgenden Video stelle ich meinen Brettspiel-Loot von der SPIEL ’22 vor und gehe jeweils darauf ein, warum ich die Spiele mitgenommen habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche SPIEL-Neuheit soll ich als erstes als Let’s Play spielen?

Das sind eine Menge neue Spiele und ich kann nicht alle in kurzer Zeit spielen und vorstellen.

Deshalb habe ich in meinem YouTube-Kanal eine Umfrage erstellt, welche Neuheit ich als erstes in einem Let’s Play spielen soll. Da stehen folgende Titel für euch zur Wahl: Council of Shadows, Eleven, Lacrimosa, Woodcraft und Sabika.

Stimmt mit ab! Ich bin sehr gespannt, was ich dann als erstes in einem Video spielen werde.

Welche Neuheiten habt ihr von der SPIEL ’22 mitgebracht?

Mich würde nun natürlich sehr interessieren, welche Brettspiele ihr aus Essen als Loot mitgebracht habt. Welche Neuheiten habt ihr dort gekauft und welche Schnäppchen habt ihr ggf. gemacht?

Des Weiteren wäre es spannend zu erfahren, welche Spiele ihr nicht bekommen habt, weil sie schon früh ausverkauft waren oder (wie schon oft in den letzten Jahren) es nicht rechtzeitig auf die Messe geschafft haben.

1 Kommentar

  1. Markus

    Hallo, also bei mir waren es dieses Jahr…
    Splendor Duel, Basilica, Deception Murder in Hong Kong (schon was älter), Nebel über Carcassonne, HEAT mit deutscher Anleitung und geilem Poster…;-) Dann noch Beer & Breed und noch Qwixx die 10 Jahre Edition und noch die eine oder andere Kleinigkeit.
    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert