Heute blättere ich mal wieder in einer drei Jahre alten Spielbox-Ausgabe in meinem Abenteuer Brettspiele Podcasts (Feed). Es handelt sich um die Ausgabe 6/2015.

Ich schaue mir die Brettspiele an, die in dieser Ausgabe rezensiert wurden, blättere interessiert im SPIEL 2015 Überblick und spreche auch über die restlichen Inhalte der Zeitschrift. Mal schauen, welche Spiele noch heute gespielt werden und welche bereits wieder vergessen sind.

Viel Spaß damit und ich würde mich über euer Feedback zu dieser Episode sehr freuen.

Ich blättere ich der Spielbox 6/2015

So ein Rückblick ist schon eine spannende Sache, denn drei Jahre sind in der Brettspielwelt eine ganze Menge. Und so stoße ich in der heutigen Ausgabe auf ein paar Titel, die schon wieder längst vergessen sind.

Aber ich entdecke auch die eine oder andere Perle, die bis heute gespielt und gekauft wird. So kommt unter anderem 7 Wonders Duel und Imperial Settlers vor. Wie gut das Spieleangebot in der Nummer 6/2015 war und was ich von den einzelnen Spielen halte, erfahrt ihr in diesem Podcast.

Zudem schaue ich mir natürlich an, welche interessanten Hintergrundartikel und Interview enthalten sind, denn das ist einer der Hauptgründe, warum ich die Spielbox lese und dann auch Jahre später oft nochmal zur Hand nehme.

Der zweite Teil der SPIEL 2015 Vorschau enthält ebenfalls interessante Spiele, aber auch einiges, was mir gar nichts sagt.

Ich hoffe ihr habt an der kleinen Zeitreise in diesem Podcast genauso viel Spaß wie ich bei der Aufnahme.

Shownotes

Natürlich freue ich mich sehr über euer Feedback zu dieser Episode. Welche Brettspiele aus der Ausgabe gefallen euch besonders gut? Welche wollt ihr selber vielleicht nachholen?

Euer Feedback

Ich freue mich über eure Meinung in den Kommentaren, aber natürlich auch über Kritik, Wünsche und Vorschläge.

Natürlich freue ich mich ebenso über gute Bewertungen in iTunes und anderen Podcatchern. Das hilft mir dabei neue Leser zu gewinnen.

Bis zur nächsten Episode.

(Intro/Outro Musik: MusicStudioRT – Inspiring Epic Cinematic Adventure via Envato)