Im Frühjahr gibt es auf der Spielwarenmesse in Nürnberg einige interessante Brettspiel-Neuheiten, weshalb ich in dieser Episode meines Abenteuer Brettspiele Podcasts (Feed) meine Top 10 Brettspiel-Ankündigungen aus Nürnberg vorstelle.

Zudem gehe ich anschließend auf weitere Ankündigungen ein, die in den letzten Woche bekannt geworden sind und ihr erfahrt am Ende des Podcasts, was mein kommendes Highlight ist.

Viel Spaß.

Top 10 Brettspiel-Neuheiten in Nürnberg

Im ersten Teil meiner heutigen Podcast-Ausgabe spreche ich über Neuankündigungen von der Nürnberger Spielwarenmesse Anfang Februar. Natürlich gibt es dort nicht so viele Neuheiten, wie im Herbst auf der SPIEL in Essen, aber seit einigen Jahren ist diese Frühjahrs-Messe auch für Vielspieler interessant.

Und so habe ich eine Liste mit meinen zehn interessantesten Brettspiel-Ankündigungen und Vorstellungen aus Nürnberg zusammengetragen.

Anschließend spreche ich über weitere Brettspiel-Neuheiten, die rund um Nürnberg noch bekannt geworden sind. Unter anderem geht es dabei um Brettspiele von Asmodee, Kosmos und anderen Verlagen.

Welches mein Highlight der neu angekündigten Brettspiele ist, erfahrt ihr am Ende des Podcast und natürlich würde mich auch sehr interessieren, auf welche kommenden Brettspiele ihr euch am meisten freut. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.

Natürlich freue ich mich sehr über euer Feedback und eure Meinung zu den vorgestellten Neuheiten.

Inhalt der Episode

Hier ein Überblick über die 2 Hauptteile meines Podcasts:

  • 00:00:37 Meine Top 10 Brettspiel-Neuheiten von der Spielwarenmesse in Nürnberg
  • 00:14:08 Weitere spannende Brettspiel-Ankündigungen der letzten Wochen

Shownotes:

Ich freue mich über eure Meinung in den Kommentaren, aber natürlich auch über Kritik, Wünsche und Vorschläge. Nur durch euer Feedback kann ich den Podcast weiter verbessern.

Natürlich freue ich mich ebenso über Bewertungen in iTunes und anderen Podcatchern, denn dies hilft mir dabei neue Hörer zu finden.

Bis zur nächsten Episode.

(Intro/Outro Musik: MusicStudioRT – Inspiring Epic Cinematic Adventure via Envato)