Brettspiel-Promos sind das Schwerpunkt-Thema dieser Hauptausgabe meines Abenteuer-Brettspiele Podcasts (Feed). Was das genau ist, was ich davon halte und wie eure Meinung dazu ist, erfahrt ihr im Folgenden.

Vorher gehe ich aber wieder darauf ein, welche Brettspiele ich in letzter Zeit unter anderem gespielt habe. Viel Spaß.

PS: Zum Format dieser Podcast-Hauptausgabe habe ich auch noch eine kleine Umfrage in diesem Artikel.

Brettspiel-Promos und was ich gespielt habe

Gefühlt gibt es in den letzten Jahren immer mehr Brettspiel-Promos, die auf Messen, Spieletagen, in Brettspiel-Läden und so weiter erhältlich sind.

Was das genau ist und wie sich diese von Mini-Erweiterungen unterscheiden, erfahrt ihr im heutigen Podcast. Zudem schildere ich meine Erfahrungen und meine Meinung zu Brettspiel-Promos.

Anschließend werte ich dann noch 2 Umfragen aus, die ich dazu unter meinen Blog-Lesern und auf Facebook durchgeführt habe.

Wie immer stelle ich aber zum Anfang der Episode viele Spiele kurz vor, die ich in letzter Zeit unter anderem gespielt habe. Zudem gehe ich auf 3 Brettspiele ausführlicher ein. Das sind diesmal Tikal, Spirit Island und Lift Off.

Viel Spaß.

Natürlich freue ich mich sehr über euer Feedback zu dieser Episode. Was sind eure Erfahrungen mit Brettspiel-Promos? Wie findet ihr diese und gebt ihr dafür vielleicht sogar Geld aus?

Zum Format meiner Hauptausgabe habe ich im Podcast ja um eure Meinung gebeten. Bitte nehmt an der folgende Umfrage teil:

Wie soll die Hauptausgabe meines Podcasts in Zukunft aussehen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Inhalt der Episode

Hier ein Überlick über die 2 Hauptteile meines Podcasts:

  • 00:02:23 Was habe ich in letzter Zeit gespielt?
  • 00:14:24 Schwerpunkt-Thema: Brettspiel-Promos

Shownotes

Ich freue mich über eure Meinung in den Kommentaren, aber natürlich auch über Kritik, Wünsche und Vorschläge.

Natürlich freue ich mich ebenso über Bewertungen in iTunes und anderen Podcatchern. Auf diese Weise kann ich weitere neue Hörer gewinnen.

Bis zur nächsten Episode.

(Intro/Outro Musik: MusicStudioRT – Inspiring Epic Cinematic Adventure via Envato)