In der heutigen Podcast-Episode geht es um die SPIEL 2019, welche letzte Woche stattgefunden hat. 209.000 Besucher gab es in diesem Jahr, was schon ein beeindruckender Rekord ist.

Ich schildere meine Erfahrungen und Eindrücke von der Messe und gehe meinen Brettspiel-Loot durch, was ein wenig dauert.

Viel Spaß beim Hören.

(Podcast-Feed / Alle Podcast-Episoden)

Erfahrungen und Eindrücke von der SPIEL 2019 und mein Messe-Loot

Die weltgrößte Brettspiel-Messe SPIEL ist vorbei und es war wieder ein besonderes Erlebnis. Wir waren am Donnerstag und am Freitag auf der Messe und haben viele Meter zurückgelegt.

Wie es meiner Frau und mir auf der SPIEL ergangen ist, warum uns die Security nicht auf die Neuheitenschau lassen wollte und mehr erfahrt ihr im ersten Teil dieser Episode.

Anschließend gehe ich alle Brettspiele durch, die ich aus Essen mitgebracht habe. Und das sind um die 30, inklusive einiger Erweiterungen. Warum ich diese Spiele mitgenommen habe und was ich mir davon erwarte, erfahrt ihr natürlich ebenfalls.

Viel Spaß mit der heutigen Episode.

Natürlich freue ich mich sehr über euer Feedback zu dieser Spezial-Episode. Wart ihr ebenfalls auf der SPIEL und wenn ja, welche Spiele habt ihr dort angespielt und welche habt ihr gekauft?

Und was haltet ihr von der Messe selbst und dem großen Ansturm der Besucher? Teilweise war es ja wirklich sehr voll und laut.

Shownotes

Im Folgenden ein paar Links zu dieser Podcast-Episode:

Ich freue mich über eure Meinung in den Kommentaren, aber natürlich auch über Kritik, Wünsche und Vorschläge für meinen Podcast. Auf diese Weise kann ich meinen Podcast noch weiter verbessern.

Natürlich freue ich mich ebenso über Bewertungen in iTunes und anderen Podcatchern. Das hilft mir sehr dabei neue Hörer zu gewinnen und dauert nur ein paar Minuten.

Bis zur nächsten Episode.

(Intro/Outro Musik: MusicStudioRT – Inspiring Epic Cinematic Adventure via Envato)