#084 – 10 Dinge, die mich am Brettspiel-Hobby nerven – Abenteuer Brettspiele Podcast

Was mich an Brettspielen und dem Brettspiel-Hobby nervt, erfahrt ihr in der heutigen Ausgabe des Abenteuer Brettspiele Podcast.

Vorher aber schaue ich mir an, was ich in letzter Zeit so gespielt habe und welche interessante Neuankündigungen es in den letzten Wochen gab.

Natürlich freue ich mich sehr über Bewertungen und Rezensionen in Apple Podcasts.

(Podcast-Feed / Alle Podcast-Episoden)

10 Dinge, die mich am Brettspiel-Hobby nerven

Ich muss sagen, dass ich Brettspiele liebe. Ich bin ja vor einer ganzen Weile wieder zurück ins Brettspiel-Hobby gekommen und bin einfach immer noch überwältigt, was es alles an tollen Spielen gibt. Und auch die Community ist super, die Messen und Veranstaltungen toll und in meinen Spielrunden habe ich Freunde gefunden.

Dennoch gibt es ein paar Dinge, die mich bei Brettspielen bzw. beim Brettspiel-Hobby nerven. 10 davon spreche ich heute ausführlich an und freue mich natürlich über eure Meinung dazu.

Vorher gibt es wie immer einen Überblick über einige zuletzt gespielte Brettspiele, wobei ich auf Century: Eine neue Welt, Cooper Island und Spicy ausführlich eingehe. Anschließend gehe ich 10 Neuankündigungen durch, die ich in den letzten Wochen besonders interessant fand.

Viel Spaß beim Hören.

Natürlich freue ich mich sehr über euer Feedback zu dieser Episode. Was nervt euch an Brettspielen oder am Brettspiel-Hobby?

Brettspiel-Neuankündigungen

Hier nun die 10 neu angekündigten Brettspiele, die ich besonders spannend fand.

Back to the Future: Back in Time

(Funko Games)
Zusammen spielen wir hier die Story des Films nach und verkörpern jeder einen der bekannten Charaktere. Würfel und Area Movement kommen hier unter anderem zum Einsatz.
Autor: Prospero Hall
Grafiker: George Bletsis, Les McClaine, Steve Scott
2 - 4
Spieler
ab 10
Jahren
ca. 50
Minuten
9.8 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Und weiter geht es mit Lizenzumsetzungen. Ich hoffe sehr, dass das Spiel zu meinem Lieblingsfilm gut und auch auf deutsch erscheinen wird.

Bonfire

(Hall Games)
Als Zwerge leben wir außerhalb der Städte, wollen aber wieder die Bonfire entzünden. Dazu legen wir Landschaftsteile, bewegen uns, erledigen Aufgaben und mehr.
Autor: Stefan Feld
Grafiker: Dennis Lohausen
2 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
70 - 90
Minuten
-
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Details zu den Mechanismen sind noch nicht bekannt, aber der Autor macht schon mal neugierig.


 
2

(Like)
2020

Disney Jungle Cruise Adventure Game

(Ravensburger Spieleverlag GmbH)
Im Setting von Disney Land fahren wir mit dem Boot durch den Dschungel, sammeln Hinweise, transportieren Fahrgäste und versuchen der nächste Chef zu werden.
Autor: Prospero Hall
Grafiker:
2 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
45 - 60
Minuten
-
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Ein Lizenzspiel, aber Ravensburger hatte davon in letzter Zeit einige wirklich gute. Das lässt mich hoffen.


 

(Like)
2020

Forgotten Waters

(Plaid Hat Games)
Piratenabenteuer erleben wir in diesem Brettspiel, welches kooperativ ist und unter anderem Würfel mitbringt. 5 Szenarien und viele Orte gilt es zu entdecken.
Autoren: Mr. Bistro, J. Arthur Ellis, Isaac Vega
Grafiker:
3 - 7
Spieler
ab 14
Jahren
120 - 240
Minuten
9 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Das klingt nach einem interessanten Story-Spiel. Freue mich auf die deutsche Version.

Gates of Mara

(WizKids)
Wir führen unseren eigenen Stamm in verschiedene Reiche und versuchen unter anderem mit Magie dort Einfluss zu gewinnen. Dabei kommt unter anderem ein verbesserbarer Worker Placement Mechanismus zum Einsatz.
Autor: J.B. Howell
Grafiker: Nastya Lehn
2 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
90 - 180
Minuten
-
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Das klingt wirklich interessant und deshalb habe ich hier ein Auge drauf.

Maglev Metro

(Bézier Games)
In der nahen Zukunft geht es unter Wasser. Wir bauen eine neuen Stadt auf. Pick-up and Deliver, Rout Building und mehr ist hier dabei.
Autor: Ted Alspach
Grafiker: Ollin Timm
1 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
60 - 90
Minuten
9 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Das Thema Unterwasser-Stadt wird langsam beliebt. Ich bin gespannt, ob es an das tolle Underwater Cites herankommt.

Pan Am

(Funko Games)
Wir bauen unsere eigene Airline auf und bieten dabei für Landerechte, kaufen Flugzeuge, kaufen Aktienanteile und mehr.
Autor: Prospero Hall
Grafiker:
2 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
ca. 60
Minuten
10 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Ein strategisches Eurogame über Fluggesellschaften. Darauf freue ich mich sehr.

Raiders of Scythia

(Garphill Games)
Die Neuinterpretation von Räuber der Nordsee bringt interessante Illustrationen und neue Mechaniken mit.
Autor: Shem Phillips
Grafiker: Sam Phillips
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
60 - 80
Minuten
8.7 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Ob man das Spiel braucht, wenn man das Vorbild hat, weiß ich nicht. Es sieht aber interessant aus.


 

(Like)
2020

Whistle Mountain

(Bézier Games)
In diesem neuen Worker Placement Spiel bauen wir unser Netzwerk aus Luftschiffen aus. Dabei ist wieder Tile Placement dabei.
Autoren: Scott Caputo, Luke Laurie
Grafiker: Taylor Bogle
2 - 4
Spieler
ab 14
Jahren
60 - 90
Minuten
9 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Ich bin nie so richtig mit Whistle Stop warm geworden und auch das hier reizt mich nicht so sehr.

Wonder Woman: Challenge of the Amazons

(Ravensburger Spieleverlag GmbH)
Kooperativ sind wir hier als Amazonen unterwegs, stellen uns Gegnern, suchen Relikte und verteidigen die Hauptstadt. Jedes Spiel treten wir gegen einen anderen Feind an, der besondere Fähigkeiten besitzt. Gesteuert wird das Spiel mit Karten und die Spieler haben auch Sonderfertigkeiten.
Autor: Prospero Hall
Grafiker: Jenny Frison
2 - 5
Spieler
ab 10
Jahren
45 - 60
Minuten
8.2 von 10
BGG Bewertung
-
BGG Ranking
Das sieht interessant aus, ist aber leider nicht sprachneutral. Ich hoffe, da kommt eine deutsche Version.

Shownotes

Im Folgenden ein paar Links zu dieser Podcast-Episode:

Inhalt der Episode

Hier ein Überblick über die 3 Hauptteile meines Podcasts:

  • 00:01:53 Was habe ich zuletzt gespielt?
  • 00:14:07 Aktuelle Brettspiel-Neuankündigungen Februar/März 2020
  • 00:25:25 Schwerpunkt-Thema “10 Dinge, die mich am Brettspiel-Hobby nerven”

Ich freue mich über eure Meinung in den Kommentaren, aber natürlich auch über Kritik, Wünsche und Vorschläge.

Natürlich freue ich mich ebenso über Bewertungen und Rezensionen in Apple Podcasts und anderen Podcatchern.

Bis zur nächsten Episode.

(Intro/Outro Musik: MusicStudioRT – Inspiring Epic Cinematic Adventure via Envato)

2 Kommentare

  1. Wieder ein sehr schöner Podcast. Besonders witzig fand ich die Dinge die dich nerven. Wie du schon gesagt hast ist das sehr subjektiv, aber ich stimme dir in vielen Punkten zu. Ganz besonders der Punkt mit dem belächeln des Hobbies. Ich habe das Brettspielen erst vor kurzen wieder neu entdeckt und bin echt happy, das ich es entdeckt habe. Erzählt man Leuten davon wird man aber wirklich oft belächelt, weil viele wahrscheinlich Kinderspiele oder Monopoly damit assozieren. Wie stark sich aber Brettspiele in den letzten 10-15 Jahren entwickelt haben unterschätzen sicherlich viele, die das Hobby Brettspiel nicht fröhnen :) Wie auch immer ich freue mich schon auf die nächste Folge. Mach weiter so und nur das Beste wünsche ich dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.