Kategorie: Brettspiel-Verlage (Seite 1 von 9)

Sport-Brettspiele, Golf, Kickstarter … Ryan Boucher von Seabrook Studios im Interview

Sport-Brettspiele sind eher die Seltenheit, auch wenn in letzter Zeit ein paar Spiele in diesem Themen-Bereich erschienen sind und Rennspiele ja auch irgendwie zu den Sportspielen gehören.

Da ich mit 18 Holes und der Erweiterung einen Kickstarter über das Thema Golf erhalten habe, nutzte ich die Gelegenheit ein Interview mit dem Designer und Inhaber des australischen Brettspiel-Verlages Seabrook Studios zu führen.

Im Gespräch mit Ryan geht es um seine Kickstarter-Erfahrungen, wie er zum Spieleentwickeln gekommen ist, wo die besonderen Herausforderungen von Sport-Brettspielen liegen und einiges mehr. Viel Spaß.
Weiterlesen

Romantik und Aristokratie – Obsession von Kayenta Games – Interview

Schön länger gibt es immer wieder spannende Berichte über das Brettspiel Obsession von Kayenta Games. Englische Adelshäuser und ein Schuss Romantik sind in diesem spannenden Spiel enthalten.

Da nun eine deutsche Version von Strohmann Games angekündigt wurde, habe ich ein Interview mit dem Autoren des Spiels, Dan Hallagan, geführt und mit ihm über die Entstehung des Spiels, die Entwicklung von Brettspielen und mehr gesprochen. Viel Spaß.
Weiterlesen

Deep Print Games – Entstehung, Neuheiten, Erfolge, Einblicke und mehr

Mit Deep Print Games ist vor wenigen Jahren ein neuer Brettspiel-Verlag in Deutschland entstanden, den man gut und gern als All-Star-Kooperation bezeichnen kann. Unter anderem ist Matthias Nagy dort mit involviert, den viele sicher vom sehr guten und interessanten Verlag Frosted Games kennen.

Ich habe mit Matthias über die Entstehung von Deep Print Games und die Entwicklung des Verlages in den letzten Jahren sprechen können. Aber natürlich reden wir auch über aktuelle Neuheiten und werfen sogar einen kleinen Blick auf das kommende Jahr voraus.

Viel Spaß mit dem Interview.
Weiterlesen

Calliope Games-Neuheiten, Crowdfunding-Erfahrungen, Erfolge und mehr

Eines der ersten Spiele, die ich mir gekauft habe, als ich wieder ins Brettspiel-Hobby eingestiegen bin, war Roll for it! von Calliope Games.

Seitdem hat der amerikanische Verlag einige spannende Brettspiele für Familien herausgebracht, die einsteigerfreundlich sind. Mit Chris Leder von Calliope Games habe ich ein Interview geführt, indem es um die Entstehung des Verlages, erfolgreiche Spiele, aktuelle Neuheiten und einiges mehr geht. Viel Spaß.
Weiterlesen

Wargames, Napoleon, Vietnam und mehr – PHALANX Interview

Mit PHALANX gibt es einen weiteren spannenden Brettspielverlag, der sich eher auf Wargames und ähnliche Titel spezialisiert hat. Ich habe ein Interview mit PHALANX geführt, in dem es um die Entstehung des Verlages ging.

Zudem sprechen wir aber natürlich auch über aktuelle Neuheiten, Wargames, Napoleon, Vietnam und wie PHALANX neue Spiele für das eigene Sortiment aussucht. Viel Spaß.
Weiterlesen

« Ältere Beiträge