Kategorie: Kickstarter (Seite 1 von 11)

Scarface 1920 Kickstarter Check – Gangsterbanden im Chicago der 20er Jahre

In Scarface 1920 geht es, wie der Name schon vermuten lässt, in das Chicago der 20er Jahre, wo die Spieler jeweils eine Gangsterbande anführen.

Mit Gewalt und Überzeugung versuchen wir möglichst erfolgreich zu sein, Geld zu verdienen und die Stadt zu übernehmen.

Wie Scarface 1920 genau funktioniert, welche Mechaniken hier dabei sind, wie mir Setting und Illustrationen gefallen und was es am Ende kostet, erfahrt ihr im Folgenden. Zudem erfahrt ihr, ob ich hier dabei bin oder nicht.

Ich habe zudem ein gut 20 Minuten langes Video aufgenommen, in dem ich mir die Kickstarter-Seite genauer anschaue.

UPDATE 2: Auf der Kickstarter-Seite wurde nun bestätigt, dass es eine deutsche Version in Kooperation mit Grimspire geben wird. Man kann entweder über Kickstarter das Projekt unterstützen und dann später im Pledge Manager die deutsche Version wählen, oder man wartet auf die Spieleschmiede-Kampagne, die nach dem Kickstarter laufen soll. Letzte könnte etwas günstiger werden wegen der Versandkosten, aber es wird sich wohl nicht viel nehmen.
Weiterlesen

The Witcher: Old World – Kickstarter Preview

Ich habe mich in diesem Jahr sehr zurückgehalten mit neuen Kickstarter-Brettspielen, aber bei The Witcher: Old World bin ich nun doch eingestiegen.

Warum ich The Witcher: Old World so spannend finde, um was es da genau geht und wie das Spiel funktioniert, schaue ich mit im Folgenden genauer an. Zudem gehe ich auf die Stretch Goals und die Kosten ein. In einem Video schaue ich mir zudem die Kampagnenseite genauer an.

Ich freue mich natürlich sehr über euer Feedback zu diesem aktuellen Kickstarter in den Kommentaren. Seid ihr hier auch dabei?
Weiterlesen

Spannende Brettspiel-Kickstarter und Spieleschmiede-Kampagnen 2021

Spannende Brettspiel-Kickstarter und Spieleschmiede-KampagnenBrettspiele sind auf Kickstarter eine der erfolgreichsten Kategorien und die populärsten Projekte bekommen Millionen Dollar von den Unterstützern. Auch im Jahr 2021 gibt es wieder interessante neue Brettspiel-Kickstarter und Kampagnen in der deutschen Spieleschmiede.

Im Folgenden schaue ich mir an, welche Highlights aktuell auf Kickstarter und in der Spieleschmiede am Start sind. Infos zu den Brettspielen, meine Meinung und einen Link zum Crowdfunding findet ihr bei den einzelnen Einträgen.
Weiterlesen

Shogun no Katana, Kokopelli, Feed the Kraken, Endless Winter: Paleoamericans … Kickstarter

Der Herbst ist da und auf Kickstarter ist eine Menge los. Viele neue spannende Brettspiel-Crowdfundings sind verfügbar und ich habe auch den einen oder anderen davon bereits unterstützt.

In meinen heutigen Kickstarter-News geht es unter anderem um Shogun no Katana, Kokopelli, Feed the Kraken, Sons of Faeriell, Dark Venture und andere Projekte. Ihr erfahrt, um was es dabei geht und ob ich als Backer dabei bin.

In der Spieleschmiede ist derzeit dagegen nichts wirklich Interessantes am Start.
Weiterlesen

The 7th Citadel, Dinosaur World, Machina Arcana … Kickstarter & Spieleschmiede News

Gut einen Monat vor der SPIEL.digital ist auf Kickstarter erstaunlich viel los. Viele Crowdfunding-Macher wollen wohl schnell noch Geld von den Backern einsammeln, bevor diese alles für Neuheiten ausgeben. :-)

Mit The 7th Citadel, Dinosaur World, Machina Arcana, Impression, Cascadia und anderen großen Brettspiel-Kampagnen haben Spieler nun die Qual der Wahl, welches Spiel sie unterstützen möchten.

Ich stelle diese und andere Kickstarter genauer vor und werfe dann natürlich noch einen Blick in die deutsche Spieleschmiede, wo ebenfalls interessante Titel am Start sind.
Weiterlesen

Hamburg, Uprising, Galaxy Hunters, Café … Brettspiel-Crowdfunding News

Hamburg, Uprising, Galaxy Hunters, Café … Brettspiel-Crowdfunding NewsDer Sommer neigt sich dem Ende entgegen und das merkt man auch auf Kickstarter und in der Spieleschmiede, wo es wieder mehr spannende Brettspiel-Crowdfunding Projekte gibt.

Unter anderem stelle ich im Folgenden Hamburg & Amsterdam, Uprising: Curse of the Last Emperor, Galaxy Hunters und Café genauer vor und gehe darauf ein, ob ich diese Projekte unterstützen werde.

Allerdings ist auch die SPIEL nicht mehr weit entfernt und auch dafür lege ich mir so langsam Geld zurück. Deshalb bin ich im Crowdfunding-Bereich derzeit eher etwas zurückhaltend.
Weiterlesen

« Ältere Beiträge