Kategorie: Interviews (Seite 1 von 7)

Brettspiel-Inserts, Kickstarter, Ideen-Umsetzung … Interview mit Folded Space

Brettspiel-Inserts sind ein beliebtes, wenn auch nicht ganz so günstiges Brettspiel-Zubehör. Folded Space ist mittlerweile ein etablierter Anbieter von Foamcore Insert und ich habe die Gelegenheit genutzt mit Richard, dem Gründer von Folded Space, ein Interview zu führen.

Dabei geht es um die Vorteile von Brettspiel-Inserts, die Anfänge von Folded Space, den typischen Ablauf bei einem neuen Insert und einiges mehr.
Weiterlesen

Neue Brettspiele, Lokalisierungen, Design-Contest … Board Game Circus Interview

Auch wenn es Board Game Circus schon länger gibt, ist daraus nun auch ein richtiger Brettspiel-Verlag geworden und in diesem Jahr erwarten uns einige interessante Brettspiele.

Das habe ich zum Anlass genommen, ein Interview mit Daniel von Board Game Circus zu führen und ihn über kommende Spiele, die aktuelle Situation, Lokalisierungen und mehr zu befragen.

Übrigens gibt es ganz aktuell auch einen brandneuen Podcast von Board Game Circus.
Weiterlesen

Viticulture, Kickstarter, Spieleentwicklung … Interview mit Jamey von Stonemaier Games

Nicht erst mit dem Kennerspiel des Jahres Flügelschlag hat Stonemaier Games für Aufsehen gesorgt. Auch schon vorher hat der US-Verlag einige sehr spannende Brettspiele veröffentlicht, von denen es eines auch in meine Top 50 ganz weit nach oben geschafft hat.

Ich konnte mit Jamey Stegmaier ein Interview über die Anfänge von Stonemaier Games, seine Erfahrungen auf Kickstarter, die Arbeit als Brettspiel-Designer und Verleger und einiges mehr führen. Viel Spaß damit.
Weiterlesen

Neue Brettspiele, abgesagte Messen, Hobby und Beruf – Spielefaible Interview

Der Verlag Spielefaible bringt interessante neue Brettspiele, aber auch Lokalisierungen heraus. Ich habe mit dem Inhaber ein kleines Interview geführt, in dem er über die Entstehung des Verlages, aber auch über das Brettspiel-Hobby selbst spricht.

Zudem geht es natürlich um kommenden Neuheiten, wie Yin Yang oder Lions of Lydia und wie die Corona-Krise seinen Verlag trifft. Viel Spaß beim Lesen.
Weiterlesen

Neue Brettspiele, Verschiebungen, andere Cover und mehr – Interview mit Hans im Glück

Hans im Glück ist ein erfolgreicher Brettspiel-Verlag, der immer wieder spannende Titel veröffentlicht. So liebe ich z.B. Hadara und Marco Polo II: Im Auftrag des Khan aus dem letzten Jahrgang sehr.

Mit Dirk Geilenkeuser konnte ich mal wieder ein Interview führen, in dem es um die aktuelle Situation von Hans im Glück geht, aber auch um zukünftige Brettspiele des Verlages. Dabei gab es ein paar interessante Einblicke.

Viel Spaß.
Weiterlesen

« Ältere Beiträge