Kategorie: Interviews (Seite 1 von 4)

Von Karriere Poker bis Volt – Der neue HeidelBär Games Verlag im Interview

Seit kurzem ist der Verlag HeidelBär Games wieder selbstständig und schon gibt es interessante neue Brettspiel-Ankündigungen. Zudem wird man wieder mehr Brettspiel-Lokalisierungen machen, wofür der “alte” Heidelberger Spieleverlag ja mal bekannt geworden ist.

Ich habe mit Sabine Machaczek von HeidelBär Games ein Interview geführt, in dem es um die Vergangenheit und die Zukunft des Verlages geht. Dabei gibt es unter anderem interessante Infos zur kommenden SPIEL.

Viel Spaß.
Weiterlesen

What’s Your Game? Von Geschichte und Erfolgen bis hin zu Madeira und Zhanguo

In Vorbereitung auf die SPIEL habe ich ein kleines Interview mit der portugiesischen Brettspiel-Verlag What’s Your Game? für euch.

Dieser hat viele sehr gute Brettspiele auf den Martk gebracht, wie z.B. Nippon, Vinhos, Railroad Revolution und andere. Und bald kommen nicht nur neue Spiele auf den Markt, sondern auch Neuauflagen von Madeira und Zhanguo.

In meinem Interview mit einem Entwickler von What’s Your Game? spreche ich über die Entstehung des Verlages, Erfolge und die Zukunft. Viel Spaß.
Weiterlesen

Neuer Verlag, Vital Lacerda, SPIEL 2019 Neuheiten … – Skellig Games im Interview

In meinem heutigen Interview spreche ich mit einem Gründer von Skellig Games, einem noch sehr jungen Brettspiel-Verlag.

Doch dieser kann schon einiges vorweisen und so geht es im Gespräch unter anderem um die Zusammenarbeit mit Eagle-Gryphon Games, Spiele von Vital Lacerda und aktuelle SPIEL 2019 Neuheiten.

Viel Spaß.
Weiterlesen

Tama von Stefan Dorra – Interview über digitale Brettspiele und mehr

Stefan Dorra ist vielen Spielern sicher als Autor spannender Brettspiele bekannt, aber heute geht es um eine App, die er entwickelt hat. Tama heißt das Spiel und im Interview geht es unter anderem um die Entstehungen dieses digitalen Brettspiels.

Wie die Entwicklung ablief, was er für die Zukunft der Brettspiele erwartet und was seine aktuellen Lieblingsspiele sind, erfahrt ihr im Folgenden.
Weiterlesen

Altiplano, Valparaíso und ein neues Orléans – dlp Games im Interview

Mit Orléans hat Reiner Stockhausen 2014 einen Brettspiel-Hit gelandet, der noch heute sehr gern gespielt wird. Doch aus seinem Verlag dlp Games kommen auch noch andere gute Brettspiele.

Im Interview mit Reiner geht es um die Entstehung des Verlages dlp Games, Brettspiel-Erfolge, Geheimtipps und auch die Zukunft.

Mich würde interessieren, welche Brettspiele von dlp ihr am liebsten mögt. Hinterlasst einfach einen Kommentar.
Weiterlesen

Von ‘Mensch ärgere Dich nicht’ bis zu den Quacksalbern – Interview mit Schmidt Spiele

Der Verlag Schmidt Spiele war lange Zeit für eher seichte Familienspiele bekannt, hat aber in letzter Zeit mit Titeln wie Die Quacksalber von Quedlinburg und Die Tavernen im Tiefen Thal für Aussehen unter den Vielspielern gesorgt.

Ich konnte ein kleines Interview mit Matthias Karl von Schmidt Spiele führen. Darin geht es um die Geschichte des Verlages, bisherige Erfolgstitel und die Zukunft.

Viel Spaß.
Weiterlesen

Game’s Up – Interview mit dem Kleinverlag über den Start, Erfolge und Probleme

Als Fan-Projekt hat mein heutiger Interview-Partner den Brettspiel-Verlag Game’s Up 2016 ins Leben gerufen. Wie es dazu kam, welche Herausforderungen bewältigt werden mussten und wie es in Zukunft weitergeht, erfahrt ihr im Folgenden.

Zur SPIEL in diesem Jahr kommt zwar nur ein Brettspiel von Game’s Up heraus, aber das ist schon jetzt eines meiner Highlights der kommenden Messe.

Viel Spaß mit dem Interview.
Weiterlesen

« Ältere Beiträge