Aus Chile stammt der Verlag Fractal Juegos, der auf der SPIEL in Essen mehrere interessante Neuheiten präsentiert.

Im Interview mit dem Verlag geht es um Brettspiele in Chile, Neuheiten wie Expedition to 5X, Seedrachen und mehr.

Für evtl. enthaltene Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Fractal Juegos über Brettspiele in Chile, Expedition to 5X und andere Neuheiten

Ein weiterer kleiner, aber spannender Verlag ist Fractal Juegos. In Essen habt ihr die Möglichkeit die Neuheiten des Verlags kennenzulernen.

Im Folgenden erfahrt ihr schon einiges über den Verlag im Gespräch mit Simón.

Hallo. Bitte stell dich kurz vor.

Hallo! Mein Name ist Simón, ich lebe in Chile und arbeite seit ein paar Jahren bei Fractal Juegos.

Wie bist du zum Brettspiel-Hobby gekommen und was waren deine ersten Brettspiele?

Die Wahrheit ist, dass ich zu diesem Hobby gekommen bin, als ich bei Fractal Games zu arbeiten begann.

Davor wusste ich sehr wenig. Mein erstes modernes Spiel war Codenames: Pictures.

Wie ist Fractal Juegos entstanden und was waren die ersten Brettspiele von euch?

Fractal Juegos wurde zwischen 2016 und 2017 gegründet. Die Gründer erkannten, dass es in Chile viele Hindernisse bei der Beschaffung von Spielen gab: Sie kamen nicht an, und wenn sie doch ankamen, dann zu sehr hohen Preisen oder sogar in anderen Sprachen. Fractal Juegos wurde gegründet, um diese Hindernisse zu beseitigen.

Die ersten Spiele, an denen gearbeitet wurde, waren die Lokalisierung von Arboretum und Parade von Zman Games.

An welche Spieler richten sich eure Brettspiele?

Ich denke, die große Mehrheit unserer Spiele ist für ein mittleres Publikum gedacht. Es sind keine Kinderspiele, und sie sind auch nicht extrem komplex.

Sie richten sich an normale Spieler oder Anfänger. Es sind meist Strategiespiele im Euro-Stil.

Was war das bisher erfolgreichste Brettspiel von Fractal Juegos? Was waren die Gründe dafür deiner Meinung nach?

Unser bisher bekanntestes Originalspiel ist Tough Calls. Es ist ein narratives Spiel, das in verschiedenen dystopischen Szenarien spielt.

Dieser Titel wurde in Frankreich, Ungarn und Deutschland veröffentlicht. Ich denke, dass es in diesem Jahr von Sea Dragons übertroffen werden wird, das in Chile noch nicht erschienen ist, aber bereits in vielen anderen Ländern gespielt wird.

Sea Dragons

(Fractal Juegos)
Als Seedrachen müssen wir Inseln vor Piraten verteidigen, deren Schätze einsammeln und damit das Untersee-Königreich verteidigen.
Autoren: Yaniv Kahana, Simone Luciani, Pini Shekhter
Grafiker: Weberson Santiago
2 - 5
Spieler
ab 8
Jahren
30 - 45
Minuten
7.9 von 10
BGG Bewertung
Pos. 8291
BGG Position
Sehr schönes Spielmaterial und zugängliche Regeln.



 

(Like)
2023

Mit Expedition to 5X habt ihr eine spannende Neuheit. Um was geht es darin und was ist daran das Besondere?

Expedition to 5X ist ein sehr interessantes Spiel, das in nur 30 Minuten tiefe Emotionen erzeugt.

Kurz gesagt, jeder Teilnehmer hat eine Hand von Karten mit verschiedenen Aktionen, jeder wählt eine aus, sie werden gleichzeitig aufgedeckt und dann aufgelöst. Je nachdem, welche Karten gewählt wurden, ändert sich die Interaktion.

Eines der originellsten Dinge sind meiner Meinung nach die Power-Ups, die man im Laufe des Spiels für die verschiedenen Aktionen entwickeln kann, wodurch eine einzigartige Engine entsteht.

Expedition to 5X

(Fractal Juegos)
Nachdem unser Heimatplanet zerstört ist, landen wir auf Planet 5X. Wir erkunden den Wüstenplaneten, suchen nach Wasser, kämpfen gegen andere und finden antike Technologie.
Autor: David Brain
Grafiker: Andrea Trewhela
3 - 5
Spieler
ab 8
Jahren
25 - 35
Minuten
7.1 von 10
BGG Bewertung
Pos. 15365
BGG Position
Spannendes Kartenspiel mit schicken Illustrationen.



 

(Like)
2023

Nebula ist ebenfalls eine Neuheit. Wie funktioniert das Spiel?

Nebula ist ein abstraktes Spiel, bei dem wir Sterne von einem gemeinsamen Brett sammeln müssen, um sie auf unserem persönlichen Galaxienbrett zu positionieren.

Es gibt bestimmte Regeln für die Positionierung, z.B. dürfen nicht 2 Sterne der gleichen Farbe miteinander verbunden sein. Das Ziel ist es, die meisten Punkte zu sammeln, indem man verschiedene Ziele erfüllt.

Es ist ein sehr interessantes Spiel, das wenig Interaktion zwischen den Teilnehmern erfordert und einen Einführungsmodus für die ersten Partien bietet.

Nebula

(Fractal Juegos)
In diesem abstrakten Spiel sammeln wir Sterne, um einen eigene Galaxie zu erschaffen. Dabei gelten bestimmte Regeln für die Positionierung und man muss Ziele erfüllen.
Autoren: Cristian Bustos, Bernardo Vásquez
Grafiker: Luna Vargas
2 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
30 - 45
Minuten
8.5 von 10
BGG Bewertung
Pos. 10724
BGG Position
Kleines, aber feines Spiel mit interessantem Spielbrett.



 
1

(Like)
2023

Wie sucht ihr neue Brettspiele für Fractal Juegos aus? Auf was achtet ihr dabei besonders?

Um ein originelles Spiel zu entwickeln, legen wir besonderen Wert darauf, dass es einen innovativen Ansatz darstellt, sehr unterhaltsam ist und auf unsere redaktionelle Linie hinweist.

Werdet ihr auf der SPIEL in Essen sein? Wenn ja, warum sollte man bei euch am Stand vorbeikommen?

Wir werden auch dieses Jahr wieder in Essen mit einem Stand vertreten sein.

Wir werden 3 neue Veröffentlichungen zum Verkauf haben: Expedition to 5X, Nebula und Sea Dragons. Wir warten auf euch alle am Stand 2-C137, wo ihr diese fabelhaften Spiele auch ausprobieren könnt!

Zum Schluss würde mich interessieren, welche deine aktuellen Lieblings-Brettspiele sind.

Das ist eine schwierige Frage, ich glaube, sie ändert sich ständig, je nachdem, wie viel ich spiele. Derzeit sind meine Lieblingsspiele Gloomhaven und Gizmos.

Danke Simón für das Interview

CoBo Con