Mein kleiner Spanien-Trip geht weiter, denn heute gibt es ein weiteres Interview mit einem spanischen Brettspiel-Verlag: GDM Games. Von GDM Games stammt unter anderen die sehr erfolgreiche Sherlock-Reihe.

Ich habe mit dem Gründer über die Entstehung seines Verlages gesprochen, über erfolgreiche Spiele und natürlich über aktuelle Neuheiten. Viel Spaß.

Für evtl. enthaltene Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Sherlock, Frauen in der Wissenschaft, CCG-Erfahrungen und mehr – GDM Games

Hallo. Bitte stell dich kurz vor.

Mein Name ist Pak, 42 Jahre alt, ich bin Autor von 26 Brettspielen und Redakteur bei GDM Games, einem Unternehmen mit Sitz in Barcelona, das spanische Designer in die Welt bringt.

Ich arbeite auch als Lehrer an einer High School in einem Brettspielkurs.

Wie bist du zum Brettspiel-Hobby gekommen und was waren deine ersten Brettspiele?

Ich erinnere mich daran Bluff gespielt zu haben, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wie alt ich war. Meine Großmutter hat mit mir mehr als fünfzig verschiedene Spiele mit einem spanischen Kartenspiel gespielt.

Später kamen Rollenspiele in mein Leben, angefangen mit Herr der Ringe und Call of Cthulhu. Danach kamen CCGs, ich spielte Magic: The Gathering seit der dritten Edition, dann konnte ich es mir nicht mehr leisten und begann Yihad und Legend of Five Rings zu spielen.

In den letzten 10 Jahren begann die Brettspielsammlung zu wachsen und nahm mehr Zeit und Platz in Anspruch.

Wie ist GDM Games entstanden und was waren die ersten Brettspiele von euch?

Nach einigen Jahren und Hunderten von CCG-Turnieren mit guten Ergebnissen (ich war zwei Mal Weltmeister in Legend of Five Rings und spielte Enlightment-Strategie) forderte mich jemand auf, ein eigenes Kartenspiel zu entwickeln. Einige Wochen später bekam ich die erste Version, und nach einigen Tests und Entwicklungen war Myths at War geboren, ein Sammelkartenspiel, das auf verschiedenen Mythologien basiert und 14 Erweiterungen enthält.

Myths at War

(GDM Games)
CCG Spiel, in dem es um verschiedene Mythologien geht und bis zu 6 Spieler gegeneinander antreten können.
Autor: Francisco Gallego Arredondo
Grafiker: Laura Almagro, Alba Aragon, Siscu Bellido, Ramses Bosque, Martí Capellas, Hector Herrera, Irene Medina, Chechu Nieto, Irene Paz, Jonathan Pérez, Marina Polo, Carles Hernández Puig, Ramón Romero, Evelt Yanait
2 - 6
Spieler
ab 10
Jahren
ca. 20
Minuten
7.4 von 10
BGG Bewertung
Pos. 8029
auf BGG
Interessantes CCG mit vielen Erweiterungen.



 

(Like)
2013

Nach zwei Jahren des Selbstverlags beschloss ich, den Katalog zu erweitern und Brettspiele anderer Autoren und auch einige eigene unter GDM Games zu veröffentlichen.

An welche Spieler richten sich eure Brettspiele?

Am Anfang war unsere Zielgrupp CCG-Spieler, aber schon bald stellten wir fest, dass es viele neue Leute gibt, die sich für das Hobby interessieren und Familienspiele mit einfachen Regeln suchen.

Wir führen verschiedene Linien fort, aber unsere beliebtesten sind die Einführungsspiele. Einfache Regeln mit verschiedenen Strategien machen das Spiel für fast jeden spielbar.

Was war das bisher erfolgreichste Brettspiel von GDM Games? Was waren die Gründe dafür deiner Meinung nach?

Die Sherlock-Reihe besteht aus 27 Titeln, ist in 24 Sprachen übersetzt und wir haben bereits eine Million verkaufte Exemplare überschritten. Es ist das einzige spanische Spiel, das in der langen Liste der Spiele des Jahres empfohlen wird, und wir lieben dieses Spiel.

Die Regeln sind sehr einfach, aber das Lösen der Fälle ist nicht einfach. Die Zielgruppe ist jeder, der Krimiserien, Filme oder Bücher mag. Man kann überall spielen, es gibt nur 32 Karten im Spiel. Der Preis ist sehr niedrig, um die 8€ je nach Land und die Hauptsache: man kann eine gute Freizeit haben.

Sherlock: Das Familiengeheimnis

(ABACUSSPIELE)
Einen weiteren Todesfall müssen wir in diesem Sherlock-Abenteuer aufklären. Wir suchen wieder nach Hinweisen, um viele Fragen zu beantworten.
Autoren: Martí Lucas Feliu, Josep Izquierdo Sánchez
Grafiker: keine Angabe
1 - 8
Spieler
ab 12
Jahren
ca. 60
Minuten
7.1 von 10
BGG Bewertung
-
auf BGG
Ein neuer Teil der sehr erfolgreichen Krimispiel-Serie.
7,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info
ABACUSSPIELE 48221 Sherlock-Das Familiengeheimnis, Krimi KartenspielWerbung/Bild:Amazon



 

(Like)
2022

Mit Insecta: The Ladies of Entomology erscheint zur SPIEL eine Neuheit von euch. Um was geht es darin?

Insecta: The Ladies of Entomology ist eine Hommage an die Frauen der Entomologie. Während des Spiels müssen die SpielerInnen Insektensammlungen anlegen und erhalten Prestigepunkte, wenn Aufträge von berühmten Universitäten erfüllt werden.

Insecta ist ein größeres Spiel, als wir normalerweise machen. Es gibt eine Menge Taktik im Spiel, um die Zugreihenfolge, die verfügbaren Aktionen, Insekten und Aufträge zu verwalten, aber es ist immer noch ein Familienspiel.

Insecta: The Ladies of Entomology

(GDM Games)
Die größte und schönste Insekten-Sammlung ist hier unser Ziel. Dabei folgen wir der Spuren von weniger bekannten Frauen, die sich hier einen Namen gemacht haben. Mit den gesammelten Karten versuchen wir am besten die Ziele zu erfüllen.
Autoren: Eugeni Castaño, Ferran Renalias
Grafiker: Amelia Sales
2 - 4
Spieler
ab 10
Jahren
45 - 60
Minuten
7.3 von 10
BGG Bewertung
Pos. 10076
auf BGG
Keine Ahnung, wie genau das Spiel funktioniert, aber das Thema finde ich schon mal gut.



 
3

(Like)
2022

Wie wichtig ist es euch, ein Spiel über Frauen in der Wissenschaft zu machen?

Historisch gesehen wurden Frauen in der Wissenschaft versteckt und totgeschwiegen. Wir wollen einfach unseren kleinen Teil dazu beitragen, einige außergewöhnliche Frauen mit einer großen Geschichte sichtbar zu machen. Wir hoffen, dass die Leute darüber lesen, nachdem sie das Spiel gespielt haben.

Wir sind sehr froh zu sehen, wie die Spielewelt jeden Tag weiblicher wird und wir sind sicher, dass es in einigen Jahren mehr Frauen als Männer an den Spieltischen geben wird.

Ihr veröffentlicht auch pädagogische Brettspiele. Kannst dazu ein wenig erzählen?

Wir machen Spiele. Die Spiele müssen lustig sein. Wenn ein Spiel fertig ist, überlegen wir, ob wir mit diesem Spiel in der Schule arbeiten können, und wenn es passt, testen wir es mit Kindern und schreiben einen Vorschlag für Lehrer, der unsere Erfahrungen nutzt.

Festival ist ebenfalls eine aktuelle Neuheit. Worum geht es darin und wie funktioniert es?

Bei Festival handelt es sich um ein Spiel über Musikfestivals, bei dem die Spieler Gruppen von Menschen auf einem Konzertplatz mit vier Bühnen managen und einige andere Dinge tun können, wie Bier trinken, T-Shirts kaufen und Burger essen.

Der Autor, Eloi Pujadas, dachte über „Tetris-Spiele“ nach und kam zu dem Schluss, dass er ein Spiel entwickeln wollte, bei dem diese Figuren über das Spielbrett bewegt werden können, um etwas Neues und ganz Besonderes zu schaffen.

Festival

(GDM Games)
Ein eigenes Musikfestival organisieren wir in diesem Familienspiel, und müssen dazu die Besucher passend platzieren und Aufgaben erfüllen.
Autor: Eloi Pujadas
Grafiker: Amelia Sales
2 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
15 - 30
Minuten
6.7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 16106
auf BGG
Schickes Thema, bei dem ich gespannt bin, wie es hier umgesetzt wurde.



 

(Like)
2022

Ist auch Deutschland für euch ein interessanter Markt? Welche Rolle spielt die Messe SPIEL für euch?

Natürlich ist Deutschland, die Wiege der modernen Brettspiele, ein interessanter Markt, ganz anders als der spanische oder französische, aber einige unserer Spiele passen sehr gut, wie die Sherlock-Reihe, die von ABACUSSPIELE herausgegeben wird.

Werdet ihr auf der SPIEL in Essen sein? Wenn ja, warum sollte man bei euch am Stand vorbeikommen?

Ja, wir waren das erste mal vor 8 Jahren dabei und die SPIEL ist ein obligatorischer Stopp für uns jedes Jahr.

Besucher an unserem Stand 4I 122 können verschiedene Spiele mit schöner Gestaltung und gutem Preis anspielen und kaufen.

Zum Schluss würde mich interessieren, welche deine aktuellen Lieblings-Brettspiele sind.

Wir veröffentlichen einige Lizenzen auf Spanisch, eine davon ist Not Alone, eines meiner Lieblingsspiele überhaupt.

Von meiner Firma und CCG muss ich sagen, dass ich einige kleine Kartenspiele wie Omerta und The Game liebe.

Danke Pak für das Interview