Pegasus gehört zu den größten deutschen Spiele-Verlagen und deshalb hat es mich sehr gefreut, als ich die Möglichkeit bekam ein Interview zu führen.

Im Folgenden geht es um den Verlag an sich, aber auch um aktuelle Brettspiel-Neuheiten und mehr.

Viel Spaß damit.

Pegasus im Interview

Guten Tag Herr Berneiser. Bitte stellen Sie sich kurz vor.
Ich bin 37 Jahre alt, Historiker & Archäologe, der 2012 zum zweiten Mal sein Hobby zum Beruf gemacht und in die Spielwarenbranche gewechselt ist.

Bei Pegasus Spiele bin ich verantwortlich für PR & Pressearbeit und Medienkooperationen.

Wie sind Sie zu Brettspielen gekommen und was mögen Sie daran besonders?
Über Tolkiens Herr der Ringe bin ich als Zwölfjähriger mit dem Fantasy-Genre in Kontakt gekommen. Danach habe ich großes Interesse an Rollenspielen und Tabletops entwickelt und war seit 2000 durchgehend auf der SPIEL in Essen. Brett- und Kartenspiele habe ich eher zwischendurch gespielt.

Ab 2007 habe ich dann aber immer mehr Brett- und Kartenspiele gespielt. Ich mag das gemeinsame Erlebnis am Spieltisch, das fehlt mir bei PC- oder Konsolenspielen, weshalb ich nur wenige Videospiele spiele.

Was genau steckt hinter dem Verlag Pegasus Spiele. Was machen Sie alles?
Pegasus Spiele ist ein Vertrieb mit über 5.000 Artikeln, darunter auch Spiele von anderen Verlagen. Im eigenen Verlag haben wir etwa 250 Titel (inkl. Erweiterungen).

Love Letter - PegasusWERBUNG

Es werden vor allem Titel von Partnern für Deutschland lokalisiert (z.B. Munchkin, Captain Sonar, Love Letter etc.) oder aber eigene Titel zusammen mit Autoren entwickelt, die wir wiederum selbst an internationale Partner lizensieren (z.B. Istanbul, die Kinderspiel-Reihe, Port Royal, Brains etc.). Das eigene Lizenzgeschäft ist in den letzten Jahren stark gewachsen.

Ansonsten zeichnet sich Pegasus Spiele durch eine große Vielfalt aus. Von Kinderspielen, über Familienspiele, bis hin zu Kenner- und Expertenspielen und Rollenspielen ist für jeden etwas im Verlagsprogramm enthalten. Auch thematisch sind wir breit aufgestellt: Fantasy und Sci-Fiction, abstrakte Spiele, thematische Spiele, 2-Personen-Spiele, Rätselspiele, Marken (Asterix & Obelix, Pummeleinhorn) und mehr.

Die SPIEL in Essen ist nicht lange her. Wie waren Ihre Erfahrungen auf der Messe?
Sehr gut, wir hatten in allen Bereichen viele interessante und gute Geschäftstermine. Der Geschäftsbereich wird von Jahr zu Jahr größer, vor allem im Bereich Lizenzpartner.

Mit der Game Night konnten wir zudem am Donnerstag und Freitag einen neuen Event veranstalten, der sehr positiv wahrgenommen wurde.

Was waren die Pegasus Spiele-Highlights auf der Messe und wie kamen diese an?

Azul - PegasusWERBUNG

Azul – Für dieses Spiel gab es sehr gutes Feedback. Die erste Auflage ist inzwischen fast ausverkauft.

Noria – Die großen Erwartungen an das Brettspiel von Sophia Wagner wurden auf der SPIEL nicht enttäuscht.

Magic Maze – Es gab ein außerordentlich großes Interesse am Grundspiel und auch die Erweiterung verkaufte sich sehr gut in Essen.

Fuchs du hast das Huhn gestohlen – Das neue Kinderspiel von Inka und Markus Brand hatte einen tollen Start auf der Messe.

Queendomino – Als Nachfolger von Kingdomino war es auf der Messe sehr begehrt.

Zudem waren die Reaktionen auf Heaven & Ale sehr positiv.

Was genau sind die Pegasus Premium Shops und warum gibt es diese Aktion?
Ein Pegasus Spiele Premium Shop zeichnet sich vor allem durch das Angebot an Titeln aus dem Verlagsprogramm aus. Das gilt vor allem für die Verfügbarkeit aller Neuheiten, aber auch der wichtigsten Titel und Spielreihen.

In Premium Shops sind die Neuheiten unmittelbar nach Veröffentlichung verfügbar. Wer in einen Premium Shop geht, soll dort also alle wichtigen Klassiker und Neuheiten von Pegasus Spiele vorfinden. Premium Shops veranstalten zudem Pegasus Spiele Events wie die Spieletage. Umgekehrt erhalten Premium Shops Sonderkonditionen und können an exklusiven Events teilnehmen und exklusive Spiele verkaufen.

Welche Rolle werden Ihrer Meinung nach lokale Spiele-Läden in Zukunft spielen?
Der stationäre Fachhandel ist für Pegasus Spiele grundsätzlich ein sehr wichtiger Vertriebskanal, da hier die Möglichkeit besteht, die Spiele-Titel in die Hand zu nehmen oder sie anzuspielen. Außerdem können sich Spieler vor Ort austauschen oder von den Mitarbeitern kompetent beraten lassen. Der stationäre Fachhandel wird es auch 2018 nicht leicht haben, sich gegen die Online-Konkurrenz durchzusetzen, kann sich aber mit den richtigen Maßnahmen und Aktionen durchaus positionieren.

Gibt es Pegasus-Spiele, die sich besonders gut eignen, um in der Weihnachtszeit gespielt zu werden?
Ich denke, dass sich da vor allem Spiele eignen, die in großer Runde gespielt werden können. Zum Beispiel Love Letter (mit Erweiterung für bis zu 8 Spieler) und Magic Maze (für bis zu 8 Spieler).

Queendomino erweitert mit Kingdomino für bis zu 6 Spieler.

Auf welche Brettspiel-Highlights von Pegasus können wir uns im Frühjahr 2018 freuen?

Outlive - Pegasus SpieleWERBUNG

Zum einen auf das Endzeit-Brettspiel Outlive. Es erscheint im März 2018 und ist eines der Kennerspiele-Highlights des kommenden Frühjahrs.

Im Bereich der Familienspiele freue ich mich auf die Erweiterung zu Mein Traumhaus, aber auch auf das 2-Personen-Spiel Onitama.

Zum Schluss würde mich interessieren, was Ihre aktuellen Lieblingsspiele sind und warum?
Meine aktuellen Lieblingsspiele sind zum einen Istanbul – Das Würfelspiel, was keine vereinfachte, runtergebrochene Würfelvariante des großen Vorgängers ist, sondern ein eigenständiges Spiel, das sich ausgesprochen gut spielt.

Zum anderen ist für mich Azul optisch, haptisch und spielerisch ein echtes Highlight!