Schlagwort: Review (Seite 1 von 2)

Wettlauf nach El Dorado – Review

Ravensburger 26720 - Wettlauf Nach EL Dorado FamilienspielWERBUNG
In Wettlauf nach El Dorado geht es in den Dschungel, wo wir als Schatzsucher auf der Suche nach der besagten Stadt aus Gold sind. Eigentlich ist es aber keine Suche, sondern ein Rennspiel, was der Titel ja ebenfalls schon sehr gut vermittelt.

Mittels Deck Building rüsten wir uns für die bevorstehenden Hindernisse, dürfen aber auch nicht bummeln. Schließlich gilt es als erster anzukommen.

Wie Wettlauf nach El Dorado funktioniert und wie mir dieses Brettspiel gefällt, erfahrt ihr im folgenden Review.
Weiterlesen

Kingsburg – Review

Giochi Uniti / Stratelibri Kingsburg 2. Edition (deutsch)WERBUNG
Im Winter kommen die Monster und fallen über die zivilisierten Reiche her. Das kommt vielen sicher bekannt vor, aber hier geht es nicht um eine Fernsehserie, sondern um das Brettspiel Kingsburg.

10 Jahre nach dem originalen Brettspiel ist Ende letzten Jahres die zweite Edition bei den Heidelbären erschienen.

In diesem Artikel stelle ich Kingsburg vor, gehe auf die Dice Placement Mechanismen ein und verrate zudem, wie gut mir das Spiel gefällt.
Weiterlesen

Rajas of the Ganges – Review

HUCH!! 879783 Rajas of The GangesWERBUNG
In das Indien des Mogulreiches verschlägt es uns beim neuen Spiel Rajas of the Ganges.

Als Rajas oder Ranis müssen wir unsere eigene Länderei aufbauen und dabei sowohl Geld, als auch Ruhm sammeln, um das neue Brettspiel von Inka und Markus Brand zu gewinnen.

In diesem ausführlichen Review stelle ich das Spiel genauer vor und blicke dabei sowohl auf die Regeln, als auch das Spielmaterial.

Natürlich erfahrt ihr, wie sich Rajas of the Ganges spielt und wie es mir gefallen hat.
Weiterlesen

Imhotep – Brettspiel Review

Kosmos Spiele 692384 - ImhotepWERBUNG

Die riesigen Steine aus Granit wurden auf das Schiff verladen. Der Baumeister sah zufrieden zu, würden diese doch bald beim Bau der Pyramide zum Einsatz kommen. Nun müssen diese nur noch heil dort ankommen.

Strategiespiele gibt es viele, aber deren Komplexität unterscheidet sich stark. Auf eine Reise ins alte Ägypten nimmt uns das Brettspiel Imhotep mit.

Dabei handelt sich sich auch um ein Strategiespiel, welches 2 bis 4 Spieler in diese faszinierende Zeit mitnimmt.

Wie komplex dieses Brettspiel ist und wie gut ich es fand, erfahrt ihr in meinem Review.
Weiterlesen

Jamaica – Review

Asmodee - Gameworks 200485 - JamaicaWERBUNG

Der Kapitän rief seinen Leuten noch einen Befehl zu und schon donnerten die Kanonen. Das andere Piratenschiff kam näher und wollte zum Entern ansetzen. Nun ging es um den Schatz, den sie erst vor kurzem auf Jamaica gefunden hatten.

Ein weiteres Einsteigerspiel möchte ich euch heute mit Jamaica vorstellen.

Piraten sind sonst eigentlich nicht so mein Ding, aber das Brettspiel sah einfach zu gut aus, als dass ich es hätte ignorieren können.

Im folgenden könnt ihr mein Review zu Jamaica lesen.
Weiterlesen

King of Tokyo – Review

Heidelberger Spieleverlag HE532 - King of TokyoWERBUNG

Die Erde bebte, als der risiege mechanische Drache durch die Straßen stampfte. Er hinterließ eine Schneise der Verwüstung und am Horizont nahte neues Unheil. Weitere Monster hielten auf Tokyo zu.

Ein Brettspiel mit Monstern? Da bin ich dabei! Schon das erste mal, als ich King of Tokyo sah, war ich begeistert.

Ob mehr in diesem Spiel steckt, als nur eine schöne Optik, erfahrt ihr im Folgenden.
Weiterlesen

Thurn und Taxis – Review

Schmidt Spiele - Thurn und Taxis, Spiel des Jahres 2006WERBUNG

Obwohl der Weg uneben und mit Schlaglöchern übersät war, trieb er die Gäule an. Er hatte einen Auftrag zu erfüllen und das bis zum Einbruch der Dunkelheit. Die Post musste pünktlich in Nürnberg ankommen.

Wie wäre es in Süddeutschland, in der Schweiz und in Österreich dafür Sorge tragen zu müssen, die verschiedenen Städte durch Poststationen miteinander zu verbinden?

Wer das am besten schafft und auch noch Postkutschen erwirbt, hat gute Chancen das Spiel zu gewinnen. Das ist Thurn und Taxis!
Weiterlesen

Ältere Beiträge