Schlagwort: Verlag

Neuer Verlag, Vital Lacerda, SPIEL 2019 Neuheiten … – Skellig Games im Interview

In meinem heutigen Interview spreche ich mit einem Gründer von Skellig Games, einem noch sehr jungen Brettspiel-Verlag.

Doch dieser kann schon einiges vorweisen und so geht es im Gespräch unter anderem um die Zusammenarbeit mit Eagle-Gryphon Games, Spiele von Vital Lacerda und aktuelle SPIEL 2019 Neuheiten.

Viel Spaß.
Weiterlesen

Altiplano, Valparaíso und ein neues Orléans – dlp Games im Interview

Mit Orléans hat Reiner Stockhausen 2014 einen Brettspiel-Hit gelandet, der noch heute sehr gern gespielt wird. Doch aus seinem Verlag dlp Games kommen auch noch andere gute Brettspiele.

Im Interview mit Reiner geht es um die Entstehung des Verlages dlp Games, Brettspiel-Erfolge, Geheimtipps und auch die Zukunft.

Mich würde interessieren, welche Brettspiele von dlp ihr am liebsten mögt. Hinterlasst einfach einen Kommentar.
Weiterlesen

Von ‘Mensch ärgere Dich nicht’ bis zu den Quacksalbern – Interview mit Schmidt Spiele

Der Verlag Schmidt Spiele war lange Zeit für eher seichte Familienspiele bekannt, hat aber in letzter Zeit mit Titeln wie Die Quacksalber von Quedlinburg und Die Tavernen im Tiefen Thal für Aussehen unter den Vielspielern gesorgt.

Ich konnte ein kleines Interview mit Matthias Karl von Schmidt Spiele führen. Darin geht es um die Geschichte des Verlages, bisherige Erfolgstitel und die Zukunft.

Viel Spaß.
Weiterlesen

Asmodee im Interview – Geschichte, Brettspiel-Highlights und mehr

Asmodee gehört mittlerweile zu den größten Publishern in der Brettspiel-Welt und bringt viele interessante neue Spiele heraus. Auch unter meinen Lieblings-Brettspielen finden sich einige Asmodee-Titel.

Deshalb habe ich mich über die Gelegenheit gefreut, mit Robin de Cleur von Asmodee über die Geschichte, aktuelle Spiele und kommende Highlights zu sprechen. Zudem geht es unter anderem um seine eigenen Lieblingsspiele.

Viel Spaß mit dem Interview.
Weiterlesen

Antike Häfen, epische Helden & andere Brettspiele – Irongames Interview

Die großen Brettspiel-Neuheiten der etablierten Verlage kennt jeder, aber spannend finde ich auch die weniger bekannten Perlen aus Kleinverlagen. Irongames ist so ein Verlag, der einige interessante Brettspiele mit historischen Themen veröffentlicht hat.

Zur SPIEL in Essen erschienen dort ein paar Neuheiten und deshalb habe ich ein Gespräch mit dem Gründer und Inhaber von Irongames geführt. Unter anderem erfahrt ihr mehr über die Geschichte des Verlages und einiger Brettspiele. Zudem erhaltet ihr Einblicke, wie der Spiele-Entwickler arbeitet.

Viel Spaß.
Weiterlesen