Top 10 Roll & Write Spiele

Roll & Write Spiele haben in den letzten Jahren einen großen Boom erlebt und viele Neuheiten mit dieser Mechanik sind erschienen. Welche Roll & Write Spiele mir aktuell am besten gefallen und warum diese in meiner Top 10 sind, erfahrt ihr im Folgenden.

Zudem gehe ich darauf ein, welche Varianten es davon gibt und welche Spiele es knapp nicht in meine Top 10 Roll & Write Spiele geschafft haben.

Was ist Roll & Write?

Bei Roll & Write handelt es sich um eine inzwischen sehr beliebte Brettspiel-Mechanik. Der Begriff wurde durch Spiele geprägt, bei denen man Würfel wirft und auf deren Ergebnis basierend man etwas auf einem Blatt Papier eintragen kann. Meist sucht man sich einen der Würfel aus und trägt den Wert auf dem eigenen Blatt an einer bestimmten Stelle ein.

Roll & Write ist dabei oft die Hauptmechanik solcher Spiele, da diese oft eher einfacher sind. In den letzten Jahren sind aber auch anspruchsvollere Spiele mit dieser Mechanik erschienen, was ich sehr spannend finde.

Der Bereich der Roll & Write Spiele umfasst aber auch verschiedene andere Varianten und Abwandlungen, wie z.B. Flip & Write und Flip & Draw. Es müssen also nicht immer Würfel sein, sondern teilweise deckt man zufällige Karten auf und zeichnet daraufhin etwas auf dem eigenen Blatt sein.

Im Grunde geht es immer darum, unter einer zufälligen Auswahl eine Entscheidung zu treffen und dies dann unter bestimmten Einschränkungen einzuzeichnen. Am Ende gibt es dann natürlich auf unterschiedliche Arten und Weisen Siegpunkte.

Meine Top 10 Roll & Write Spiele

Die folgende Top 10 ist natürlich eine subjektive Liste. Darauf finden sich die Roll & Write Spiele, der ich aktuell am liebsten spiele.

Durch den großen Boom bei der Roll & Write Spielen in den letzten Jahren habe ich viele neue kennengelernt, aber natürlich auch nicht alle gespielt, die erschienen sind. Dafür fehlt sowohl die Zeit, als auch das Geld. Wobei Roll & Write Spiele oft günstiger sind, als andere Brettspiele.

Unter den vielen Neuheiten gab es auch einige interessante Roll & Write Ableger bekannter Brettspiele, welche ich mir größtenteils ebenfalls genauer angeschaut habe. Nicht alle sind wirklich gelungen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß mit dieser Top 10 und freue mich auf eure Roll & Write Emfehlungen in den Kommentaren.

10. Sebastian Fitzek Safehouse Würfelspiel
Top 10 Roll & Write SpieleWerbung/Bild:Amazon

Los geht es gleich mal mit einem Roll & Write Ableger eines Brettspiels.

Das Sebastian Fitzek Safehouse Würfelspiel basiert auf dem gleichnamigen Brettspiel, welches mir auch schon gut gefallen hat als Familienspiel.

Hier müssen wir wieder zusammenarbeiten und vor einem Mörder fliehen. Dazu versuchen wir mir Würfeln Aufgaben zu erledigen, um uns zu bewegen.

Das Thema ist nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet, spielerisch ist es aber für Familien sehr passend. Das Spielprinzip ist hier recht einfach, aber gerade mit Wenigspielern kommt es sehr gut.

Eine weitere tolle Lizenzumsetzung, wie ich finde.

Sebastian Fitzek Safehouse Würfelspiel

(moses. Verlag GmbH)
Die Roll and Write Adaption des guten Brettspiels lässt uns wieder vor einem Mörder flüchten. Dabei gilt es gut zu kooperieren.
Autor: Marco Teubner
Grafiker: Kreativbunker, Jörn Stollmann
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
ca. 20
Minuten
6.9 von 10
BGG Bewertung
Pos. 8317
auf BGG
15,30 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
11

(Like)
2020

9. Trails of Tucana
Top 10 Roll & Write SpieleWerbung/Bild:Amazon

Ebenfalls ein recht einfaches Roll & Write, bzw. besser gesagt Flip & Draw (also Karte umdrehen und einzeichnen) ist Trails of Tucana.

Wir haben hier die Auswahl zwischen 2 Inseln und müssen versuchen die Verbindungen zwischen Dörfern herzustellen, die sich am Rand der Insel befinden. Dazu werden 2 Karten mit Landschaften aufgedeckt und man muss eine Verbindung zwischen diesen Landschaften einzeichnen.

Für eine fertigen Verbindung zwischen 2 Dörfern bekommt man Punkte und wer der erste ist, bekommt Bonus-Punkte. Zudem gibt es Sehenswürdigkeiten auf der Insel, die man ebenfalls verbinden möchten, um Boni im Spiel zu erhalten.

Insgesamt ist es ein recht einfaches Spiel, welches aber dennoch interessante Boni bietet und gerade thematisch sehr gut bei Familien und Freunden ankommt.

Ich mag Trails of Tucana, da es schnell gespielt ist und immer wieder Spaß macht.

Trails of Tucana

(Pegasus Spiele)
Per Flip and Write erstellen wir Pfade auf einer Insel. Auf den Karten sind verschiedene Landschaftsarten. Familiengerechtes Spiel mit schöner Gestaltung.
Autoren: Eilif Svensson, Kristian Amundsen Østby
Grafiker: Gjermund Bohne
1 - 8
Spieler
ab 8
Jahren
ca. 15
Minuten
7.5 von 10
BGG Bewertung
Pos. 1010
auf BGG
15,59 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
8

(Like)
2020

8. Ganz schön clever
Top 10 Roll & Write SpieleWerbung/Bild:Amazon

Ganz schön clever wurde 2018 zum Kennerspiel des Jahres nominiert und ist sehr beliebt.

Dabei werfen wir normale Würfel und suchen uns einen aus, den wir werten wollen. Alle Würfel mit niedriger Augenzahl müssen rausgelegt werden.

Den gewählten Würfel tragen wir auf unserem Blatt ein, wo es diverse Wertungsmöglichkeiten gibt. Der Kniff des Spiels sind zum einen die vielen möglichen Kombis, die man auslösen kann. Aber auch die Entscheidung, welchen Würfel man nimmt und welche man den anderen Spielern dadurch zur Verfügung stellt, ist cool.

Ich bin nicht der größte Fan von abstrakten Roll & Write spielen, wo es nur um Punktezahlen geht, aber dennoch macht mir Ganz schön clever viel Spaß.

Die Nachfolger kommen ebenfalls sehr gut an und sind einen Blick wert.

Ganz schön clever

(Schmidt Spiele)
Populäres Roll & Write Spiel, welches immer wieder dazu einlädt mehr Punkte zu erreichen. Verschiedenste Kombinationen und Möglichkeiten stehen zur Verfügung.
Autor: Wolfgang Warsch
Grafiker: Leon Schiffer
1 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
ca. 30
Minuten
7.6 von 10
BGG Bewertung
Pos. 133
auf BGG
8,49 € (-32%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
25

(Like)
2018

7. Flippermania
Top 10 Roll & Write SpieleW. Eric Martin (CC3.0)

Flippermania ist noch gar nicht auf deutsch erschienen, was also macht es in meiner Top 10?

Ich konnte bereits die englische Version Super-Skill Pinball: 4-Cade spielen und bin sehr, sehr angetan davon.

Es handelt sich um einen Flipper als Roll & Write Spiel. Wir würfeln und tragen dann den gewählten Würfel auf unserem abwischbaren Flippertisch ein. Dadurch bewegen wir unsere Flipper-Kugel über den Tisch, versuchen Punkte zu machen und bestimmte Effekte auszulösen.

Können wir nichts mehr ankreuzen, was wir gewürfelt haben, können wir einmal am Tisch “rütteln” und weiterspielen, aber irgendwann fällt die Kugel unten raus, wie man es von einem Flipper kennt.

Natürlich ist das Roll & Write Spiel langsamer als ein Flipper, aber mechanisch ist die Umsetzung genial und gefällt mir sehr gut. Nicht nur für Flipper-Fans eine dicke Empfehlung.

Flippermania

(Frosted Games)
In diesem Roll and Write Spiel können wir vier verschiedene Flipper-Automaten spielen. Dabei gilt es den Highscore zu knacken, was hier wirklich Sinn macht.
Autor: Geoff Engelstein
Grafiker: Gong Studios
1 - 4
Spieler
ab 12
Jahren
ca. 30
Minuten
7.4 von 10
BGG Bewertung
Pos. 1971
auf BGG
zu Milan Spiele*



 
56

(Like)
2021

6. Welcome To…
Top 10 Roll & Write SpieleWerbung/Bild:Amazon

Welcome To…Your Perfect Home, wie der Titel komplett lautet, ist ein Flip & Write Spiel.

Hierbei decken wir 3 zufällige Karten auf und müssen uns entscheiden, wo wir die Zahlen in unserer Vorort-Siedlung eintragen (und das muss aufsteigend sein).

Dabei gilt es 3 verschiedene Aufträge während des Spiels zu erfüllen und Boni durch bestimmte Kombinationen oder Sonderbereiche auszulösen.

Thematisch ein sehr schönes Spiel und ich finde hier die Balance zwischen Zugänglichkeit und Anspruch sehr gelungen. Da ist der Nachfolger Welcome to New Las Vegas deutlich komplexer, was ich aber auch nicht schlecht finde.

Schlecht ist allerdings die deutsche Anleitung des Spiels, in der sogar Passagen fehlen. Mit Hilfe eines Anleitungsvideos kommt man aber dennoch schnell rein, denn die Regeln sind nicht kompliziert.

Welcome To...

(Deep Water Games)
In diesem Roll & Write gilt es eine Siedlung nach und nach mit Hausnummern auszustatten und dabei als erster bestimmte Ziele zu erreichen.
Autor: Benoit Turpin
Grafiker: Anne Heidsieck
1 - 100
Spieler
ab 10
Jahren
ca. 25
Minuten
7.6 von 10
BGG Bewertung
Pos. 127
auf BGG
27,99 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
8

(Like)
2018

5. Fleet: The Dice Game
Erst vor kurzem habe ich Fleet: The Dice Game bekommen, finde es aber schon richtig, richtig gut.

Es handelt sich um ein anspruchsvolles Roll & Write Spiel, bei dem wir unsere eigene Fangflotte aufbauen, Lizenzen erwerben, verschiedene Meerestiere fangen und auch an Land aktiv werden.

Jede Runde besteht aus 2 Phasen, in denen wir Würfel werfen und reihum einen aussuchen. Ein Würfel bleibt übrig, den dann alle nutzen können.

Auf diese Weise versuchen wir möglichst viele Punkte zu machen und das können wir auf verschiedenste Arten und Weisen. Die vielen Möglichkeiten des Spiels erlauben es uns, jedes mal andere Wege zu gehen.

Auch wenn die beiden Blätter, die zusammen genutzt werden, etwas klein gedruckt sind (da ist halt so viel drauf), macht es mir solo und mit anderen viel Spaß. Für erfahrene Spieler ist Fleet: The Dice Game auf jeden Fall einen Blick wert.

Fleet: The Dice Game

(Skellig Games)
In diesem Roll-and-Write Spiel bauen wir unsere Fangflotte aus und versuchen mehr Fische zu fangen, als unsere Mitspieler.
Autoren: Ben Pinchback, Matt Riddle
Grafiker: Marius Janusonis, Nolan Nasser
1 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
30 - 45
Minuten
7.8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 798
auf BGG
zu Milan Spiele*



 
12

(Like)
2018

4. Qwixx
NSV - 4015 - Qwixx - nominiert zum Spiel des Jahres 2013 - WürfelspielWerbung/Bild:Amazon

Qwixx ist schon ein Roll & Write Klassiker, der mit dafür verantwortlich ist, dass diese Art Spiele populär geworden sind.

Es war auch eines der Spiele, die ich bei meinem Wiedereinstieg ins Brettspiel-Hobby früh kennengelernt und gespielt habe.

Jeder Spieler versucht in einer Reihe so viele Felder anzukreuzen, wie möglich, denn das bringt viele Punkte. Dabei sind 2 auf- und 2 absteigende Reihen auf dem Blatt zu finden, die aber nur von links nach rechts ausgefüllt werden dürfen.

Hierzu würfelt man alle 6 Würfel. Alle Spieler dürfen die beiden weißen Jokerwürfel addieren und den Wert in einer Reihe ankreuzen, wenn sie wollen. Der aktive Spieler darf dann noch einen weißen Würfel mit einem farbigen kombinieren und diesen Wert in der entsprechenden Reihe ankreuzen. Eine der beiden Aktionen muss der aktiver Spieler machen, sonder gibt es Strafen.

Wenn eine Reihe von einem Spieler abgeschlossen wird, darf in dieser Reihe nichts mehr eingetragen werden.

Der Ablauf des Spiels ist sehr einfach und schnell erklärt. Dennoch macht Qwixx zwischendurch immer wieder Spaß, auch heute noch. Abwechslung bringen alternative Blöcke.

Qwixx

(Nürnberger-Spielkarten-Verlag)
In diesem Roll & Write Spiel vervollständigen wir farbige Zahlenreihen und versuchen diese als erste abzuschließen.
Autor: Steffen Benndorf
Grafiker: Oliver Freudenreich, Sandra Freudenreich
2 - 5
Spieler
ab 8
Jahren
ca. 15
Minuten
6.9 von 10
BGG Bewertung
Pos. 770
auf BGG
6,39 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
16

(Like)
2012

3. Man muss auch gönnen können
Schmidt Spiele 49368 Gönnen können, Würfelspiel aus der Serie Klein & Fein, buntWerbung/Bild:Amazon

Etwas unter dem Radar erschien letztes Jahr Man muss auch gönnen können.

Es handelt sich ebenfalls um ein Roll & Write, welches aber einige Besonderheiten bietet. So baut man sich aus Karten das eigene Spielfeld auf.

Diese Karten zeigen verschiedene Aufgaben, die man durch Eintragen von Würfelergebnissen erfüllen muss, um Boni-Aktionen oder Wertungen für das Spielende freizuschalten.

Allerdings darf man im eigenen Zug nur etwas auf einer Karte eintragen, wenn man diese damit abschließt. Bis zu 2 mal kann man nachwürfeln, aber davon profitieren die Mitspieler, die sich davon etwas aussuchen können.

Deshalb muss man während der Züge der Mitspieler clever deren nachgewürfelte Würfel nutzen, um die eigenen Karten so vorzubereiten, damit man eine Aufgabe im eigenen Zug abschließen kann.

Ich mag den variablen Aufbau des Spiels, die möglichen Boni, die verschiedenen Wertungen und auch die Tatsache, dass man im eigenen Zug Aufgaben beenden muss, wenn man etwas einträgt. Die abwischbaren Karten sind wirklich gut gemacht.

Man muss auch gönnen können

(Schmidt Spiele)
In diesem Würfelspiel gilt es Aufgabenkarten zu erfüllen, die entweder Sonderfähigkeiten oder Siegpunkte bringen.
Autoren: Ulrich Blum, Jens Merkl
Grafiker: Leon Schiffer
1 - 4
Spieler
ab 8
Jahren
ca. 30
Minuten
7 von 10
BGG Bewertung
Pos. 2771
auf BGG
9,39 € (-25%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
31

(Like)
2020

2. Der Kartograph
Pegasus Spiele 51310G - Der KartographWerbung/Bild:Amazon

Zum Kennerspiel des Jahres 2020 wurde Der Kartograph nominiert und auch wenn es nicht gewonnen hat, so gehört es doch zu meinen Lieblings Roll & Write Spielen.

Wobei es hier wieder ein Flip & Draw ist, denn in jeder der vier Runden werden nacheinander Karten aufgedeckt. Die Spieler haben dann meist die Wahl aus 2 verschiendenen Tetris-Formen in einer Landschaftsart, oder aus 2 Landschaften in einer Tetrisform.

Diese Form zeichnet man dann in der entsprechenden Landschaft im eigenen Raster, was das eigene Königreich darstellen soll, ein. Das macht man natürlich so, damit man die ausliegenden Wertungskarten erfüllt. Davon liegen vier zufällige aus und immer 2 davon werden am Ende jeder Runde gewertet.

So muss man gut vorausplanen, wann welche Wertung ist und wie man die Landschaften dafür am besten einzeichnet. Einen kleinen Ärgerfaktor gibt es durch den Hinterhalt. Dabei kann jeweils ein Mitspieler ein Monster in den eigenen Plan einzeichnen, das Minuspunkte bringt, wenn man es nicht umbaut.

Der Kartograph ist toll gestaltet, bietet abwechslungsreiche Wertungen und macht mir immer wieder großen Spaß.

Der Kartograph

(Pegasus Spiele)
Ein weiterers Roll-and-Write Spiel, bei dem wir als Kartograf versuchen möglichst große Landstücke für unsere Königin zu sichern. Dabei kommen verschiedene Karten mit Mustern und Aktionen zum Einsatz.
Deutscher SpielePreis 2020 - 2.Platz
Autor: Jordy Adan
Grafiker: Lucas Ribeiro
1 - 100
Spieler
ab 10
Jahren
30 - 45
Minuten
7.8 von 10
BGG Bewertung
Pos. 118
auf BGG
15,39 € (-23%) *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
78

(Like)
2019

1. Rajas of the Ganges: The Dice Charmers
HUCH! Rajas of Ganges-The Dice Charmers Strategiespiel Strategisspiel, NeuheitWerbung/Bild:Amazon

Mein aktuelles Lieblings Roll & Write Spiel ist Rajas of the Ganges: The Dice Charmers.

Ich bin ja großer Rajas of the Ganges Fan und war skeptisch, als eine Roll & Write Variante angekündigt wurde.

Doch inzwischen spiele ich das Spiel sowohl auf Papier, als auch online fast ununterbrochen. Die Umsetzung ist dabei nah an der Brettspiel-Vorlage.

Der Startspieler wirft 8 Würfel, die unterschiedliche Symbole enthalten. Dann wählen alle reihum Würfel aus und nutzen die entsprechende Aktion. Das kann ein Weg in der eigenen Provinz sein, mit dem man Gebäude anschließt, Boni auslöst, Berater nutzt oder andere Dinge. Man kann aber auch auf dem Fluss fahren und Boni erhalten, Rohstoffe bekommen, diese verkaufen und einiges mehr.

Wie es sich für ein gutes und etwas anspruchsvolleres Roll & Write gehört, ist es hier das Ziel tolle Kombinationen auszulösen. Wenn man es gut plant, kann man mehrere Aktionen hintereinander ausführen, weil die erste Aktion einen weiteren Boni freischaltet, der wiederum eine weitere Aktion erlaubt etc..

Das Spiel bringt 2 leicht verschiedene Spielpläne mit und ich hoffe, dass da noch mehr kommt. Mir macht Rajas of the Ganges: The Dice Charmers auf jeden Fall riesigen Spaß, dass es eine schönen Anspruch bietet, ohne zu kompliziert zu sein. Die entgegenlaufenden Geld- und Ruhm-Leisten gibt es natürlich hier auch wieder.

Rajas of the Ganges: The Dice Charmers

(HUCH!)
Das von mir sehr gern gespielte Rajas of the Ganges bekommt eine Roll and Write Variante. Auch hier bauen wir wieder unsere Provinz aus, reisen auf dem Fluss und nutzen Palast-Angestellte.
Autoren: Inka Brand, Markus Brand
Grafiker: Dennis Lohausen
2 - 5
Spieler
ab 12
Jahren
30 - 45
Minuten
7.6 von 10
BGG Bewertung
Pos. 2005
auf BGG
19,27 € *
Bei Amazon ab
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Preis-Info



 
23

(Like)
2020

Weitere Erwähnungen

Natürlich gibt es noch viele weitere Roll & Write Spiele, die ich interessant finde und die es nur knapp nicht in die Top 10 geschafft haben. So z.B. Roma & Alea, Boomerang: Australia, Welcome to Dino World, On Tour und andere.

Zudem habe ich gerade im Bereich der Roll & Write Spiele die Print and Play Angebote für mich entdeckt. Die finde ich ja generell spannend, aber bei den Roll & Write PnP ist es eben meist auch sehr einfach diese auszudrucken und zu spielen. Oft ist es nur ein Blatt Papier und schon kann es losgehen.

Deshalb stelle ich demnächst mal einige lohnenswerte Roll & Write Print and Play Spiele vor.

Magst du den Roll & Write Mechanismus?

Ergebnis

Fazit

Alles in allem war ich noch vor einigen Jahren gar nicht so der große Roll & Write Fan, da mir die Abwechslung fehlte und ich mit rein abstrakten Spielen oft nicht viel anfangen kann.

Doch das hat sich in den letzten Jahren geändert und mittlerweile spiele ich diese sehr gehr. Deshalb hoffe ich, dass es hier noch viele weitere interessante Ideen und kreative Varianten geben wird.

Was sind eure liebsten Roll & Write Spiele?

1 Kommentar

  1. Marcus

    Ich habe neulich Rolling Ranch auf dem Tisch gehabt. Mit den optionalen Stempeln für die Tierarten ist das ganz schön, auch wenn es nicht allzu viel Tiefe hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.